Frage von Hush3, 56

Warum wachse ich fast garnicht?

Hallo zusammen
Ich bin männlich 13 Jahre fast 14 und bin nur 154cm groß  also ging ich zum Arzt und die meinten alles wäre ok bis ich wieder ein Termin in nem 1 Jahre hatte und ich in der pupertät Phase nur 3 cm gewachsen bin Also haben die im  KH Röntgen von meiner Hand gemacht dann stellte es sich heraus das meine Knochen 2 Jahre älter sind als mein Alter die Ärztin meinte die pupertät wäre in der entphase bei mir das wegen habe ich Tabletten bekommen das ist das der meine Pupertät langsämer verläuft . Mein Vater ist 177cm und meine Bruder 172cm mein Onkel usw auch so groß meine biologische Größe wäre normalerweise 174cm aber bin 13 und fast am Ende bei der Pupertät und da kann ich ja keine 20cm wachsen (laut Ärztin) und ist auch sehr unwahrscheinlich werde maximal 164cm was ziemlich klein ist was könnte ich machen um größer zu ist sehr wichtig für mich werden bitte ernsthaft antworten

Antwort
von exggs, 22

Du kannst nichts machen außer warten. Der Mann wächst über 18 noch weiter aus, also du solltest die Hoffnung nicht aufgeben!

Antwort
von SgtZero, 16

Du hast noch sehr lange Zeit, Du bist gerad mal 14 Jahre alt. Du wächst sicherlich noch mind. 4 weitere Jahre. Ein Freund von mir war beispielsweise bis er 15 Jahre alt war relativ kein aber nun ist er der grösste in unserem Freundes Kreis mit 16 1/2 Jahren. Er ist um die 1.87m

Kommentar von Hush3 ,

Danke für Ihre Antwort

Antwort
von Maprinzessin, 11

ich bin fast 21 und 1,55 groß

das ist gar nicht schlimm, hauptsache du bist gesund und hast keinen Krebs oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten