Warum wache ich genau um die Zeit auf die ich mir am Abend zuvor vornehme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du nimmst die Aufwachzeit in Dein Gehirn vor dem Schlaf auf, dort wird sie gespeichert, und so wachst Du eben dann auch auf. Deshalb ist es auch manchmal gut, vor dem Einschlafen etwas zu lernen, was man behalten möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh ja das kenne ich😁 Jeder Mensch hat ja so etwas wie eine innere Uhr....Bei dir ist das wahrscheinlich sehr ausgeprägt, also du hast ein sehr gutes Zeitgefühl. Deshalb weiß dein Unterbewusstsein während du schläfst sozusagen wie spät es ist und du wachst auf.
Ich habe leider nicht so viel Ahnung von sowas aber ich kann es mir nicht anders erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moewe4
29.10.2016, 17:29

Super Antwort, hätte ich genauso gesagt.😀

0

Ich kann das auch, mein Mann auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung