Frage von laura2390, 29

Warum verzeihen manche Menschen nicht, obwohl sie die Person lieben?

Antwort
von Maja0706, 23

Weil es zu sehr wehtut. 

Der Mensch, den man (am meisten) liebt kann einen auch so richtig (am meisten) verletzen. 

Jeder geht anders mit Schmerz und Enttäuschung um. Die einen können es besser wegstecken, die anderen eher schlechter oder gar nicht. 

Es kommt auch immer darauf an, wie schwer bzw. wie oft einen die Person verletzt hat.

außerdem leidet das Vertrauen meistens unter so etwas. Und auch da gilt es: die einen können leichter und schneller Vertrauen (aufbauen) und die anderen eben erst spät oder gar nicht. 

Antwort
von conelke, 17

Vielleicht weil sie instinktiv wissen, dass diese Person sie immer wieder enttäuschen wird.

Antwort
von roominaah, 29

weil sie zu sehr verletzt worden sind.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 28

Vielleicht weil die Person schon oft verletzt wurde? Wenn man immer wieder verletzt und ausgenutzt wird dann kann man irgendwann nicht mehr verzeihen, weil man die Kraft nicht mehr zu hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten