Frage von Skyvone, 43

Warum verwendet mein neuer pc eigentlich nicht meine von mir eingebaute Grafikkarte sondern so einen Microsoft basic Display driver?

Hallo allerseits, dass hier könnte ein wenig länger werden, da ich alles am besten mal genau so beschreibe wie es mir widerfährt. Vorab: Ich kenne mich kein wenig mit dem Thema aus um welches sich dieser Beitrag dreht und entschuldige mich jetzt schon mal für eventuell auftretende Unwissenheit meinerseits was bestimmte Fakten anbelangt. Um es dennoch kurz zu halten beginne ich jetzt einfach mal: Ich habe mir folgenden PC: LENOVO H30-05, Desktop-PC mit 1 TB Speicher, 8 GB RAM, A8 Prozessor, Schwarz, Prozessor: AMD A8-7410 Grafikkarte: AMD Radeon integriert Cachegröße: 2 MB Anschlüsse: 1x USB 3.0, 4x USB 2.0, 1x HDMI, 1x VGA, 1x LAN, 1x Audio, 1x 7-in-1 Speicherkartenleser Prozessor-Taktfrequenz mit Turbo: 2.5 GHz Soundmodus: 5.1 Surroundsound-Unterstützung Prozessor-Taktfrequenz: 2.2 GHz vor gut einem halben jahr gekauft und nun vor kurzem mit einer neuen PCI-e Grafikkarte,der Radeon R7 250 in der Version von Sapphire "aufgerüstet". Nun besteht mein Problem aber darin dass das Bild zwar über die R7 250 übertragen wird, aber scheinbar irgendeine anderen Grafikkarte von Microsoft, genannt MICROSOFT BASIC DISPLAY DRIVER, verwendet wird. auch wenn ich einen Scan mit Razer Cortex starte wird mir der Kartenname als jener oben genannt (also microsoft basci displaydriver) angezeigt. Mein Freund hat auch so einen ähnlichen PC, nähmlich diesen hier:http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+ideacentre+h30+50+intel+pentium+g3250/?nb... (ich hoffe man kann den Link anklicken ansonsten sorry XD) und hat eben auch die grafikkrte iengebaut und bei ihm läuft alles viel flüsseiger und tausend mal besser, was ja nicht nur alleine am besseren Prozessor liegen kann oder? Wie dem auch sei er hat auch das Problem mit dem Microsoft basci Display driver nicht und kann mir auch nicht helfen, weswegen ich jetzt hier um Ratschläge suche!( Ich habe übrigens ein neues gehäuse sonst hätte die Graka ja garnicht reingepasst sollte das irgendwie relevant sein.) Vielen Dank schonmal an alle die es sich tatsächlic durchgelesen haben und mir helfen wollen ;) MfG Skyvone

Antwort
von Daavi, 35

Sind treiber für die Grafikkarte installiert? Wenn ich das richtig im kopf habe sagt der basic display driver nur aus das Windows einen basistreiber benutzt der die Grafikkarte nicht auslasten kann

Kommentar von Skyvone ,

Ja meine Grafiktreiber waren schon auf dem neuesten Stand, aber als ich sie neu nochmal neu installieren wollte, wurde der Bildschirm auf einmal schwarz und der PC ging nach ca. 10 Minuten Blackscreen aus und ich befürchte das die Grafikkarte nun entgueltig im Eimer ist da ich wenn ich meinen PC an schalte kein Bild mehr von der R7 bekomme, nur Blackscreen und das schon die ganze Zeit. Ich weiß das ist jetzt ein vollkommen anderes Problem aber wäre trotzdem cool könnte mir jemand sagen ob es noch Hoffnung gibt oder ich einfach zu blöd für PC Zeug bin und meine Grafikkarte zerstört habe......  onboard Graka geht übrigens noch lol



Kommentar von Daavi ,

läuft alles ohne die Karte noch?

Antwort
von ZeroGames, 33

TREIBER installiert?
Sonst veruche mal das microschrott ding zu entfernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten