Warum verwendet man hier vor „people“ kein „the“?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man "people" sagt, hält man es allgemein. Es bedeutet dann soviel wie "Menschen", "Leute" , ohne eine bestimmte Gruppe anzusprechen. Wenn man aber "the people" sagt, meint man bestimmte Leute also eine bestimmte Gruppe.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch in Deutsch auch ähnlich wenn du einen Satz bildest "in der Art Menschenleben" brauchste auch kein des vor den Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

im ersten Satz sind Menschen allgemein gemeint,

im zweiten Satz sind bestimmte Menschen - die, die sich dort aufhielten wo sie (where they) gerade waren.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich das the auf bestimmte Menschen bezieht. Ohne The ist das verallgemeinert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?