Frage von AnnaTaliesin, 55

Warum verweigern grad die reichen Länder die Aufnahme von Flüchtlingen, die den Wahhabismus predigen(Saudi Arabien zB)?

Um den Islam besser zu verstehen...habe ich begonnen den Koran zu lesen. Auf Deutsch versteht sich und der Imam hat mir versichert, es wäre eine sehr gute Übersetzung. UM Kommentaren vor zu greifen die von Unverständnis oder schlechter Übersetzung faseln.

Nein, ich habe nicht vor die Religion zu wechseln. Es ist völlig mir nur unverständlich das auf der einen Seite der Koran als Maß aller Dinge im Wahhabismus genannt wird und dann wird so erbarmungslos gehandelt. Nur man legt die Texte aus, wie es den Herrschaften gerade in den Kram passt. Im Koran steht eindeutig das alle Regeln auch für Männer gelten und was wirklich DEUTLICHST hervor gehoben wird ist:

BARMHERZIGKEIT Jeder Muslim, Sunnit oder Schiit ist laut Koran dazu verpflichtet, das zu geben was er oder sie kann. Mit welcher Berechtigung sagt also zum Beispiel Saudi Arabien, dass sie keine Flüchtlinge aufnehmen brauchen und machen ihre Grenzen dicht? Das kleine und wirklich arme Land Libanon nimmt dagegen für seine Verhältnisse unglaublich viele Flüchtlinge auf und stemmt Menschenmengen, die an sich viel zu groß für sie sind.

Antwort
von FragaAntworta, 33

Die Saudis haben zu Recht Angst, dass sie dadurch innenpolitisch an Boden verlieren, und die eigene Bevölkerung dann vielleicht auch mal aufsteht und Reformen verlangt.

Antwort
von dandelion228, 36

Saudi Arabien ist schon lange nicht mehr islamisch (ausser es geht um küssen oder Alkohol in der öffentlichkeit)
Du musst bedenken dass bei diesem ganzen Nahost Konflikt die Religion nur ein Vorwand ist. Eigentlich ist alles auf politischer Ebene, und es geht nur um Geld..

Antwort
von Vyled, 34

Naja, Beispiele sieht man hier in Europa was da passieren kann. Das wird wohl der Hauptgrund für diese sein.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Was kann denn alles passieren?

Das öffentliche Leben in Deutschland hat sich jedenfalls nicht geändert.

Kommentar von Vyled ,

Naja für viele schon. Siehe Silvesternacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community