Frage von LarsCR, 60

Warum Vertrage ich keine MilchProdukte und keine Laktose Produkte?

Also seit paar Monaten so Ca 4 Wochen, Vertrage ich keine MilchProdukte! Heute kam meine Mutter vorbei und gab mir ein Laktosefreien Joghurt Musste nach dem ich dem Joghurt gegessen habe sofort kacken bzw hatte ein Flüssigen Durchfall und hab immer noch Magenschmerzen Weisst jemand was das sein kann? Hausarzt hat erst am Montag wieder auf wo ich auch dann hingehen werde!

Aber was könnte man so grob sagen? Evtl hat jemand auch so ein Problem gehabt

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lyka01, 28

Lactose Intoleranz. Selbst in den Laktosefreien Produkten ist noch in so manchen geringfügig Laktose drin und da scheinst du wohl ordentlich zu reagieren.

Kommentar von LarsCR ,

Hab mich heute testen lassen, hab LaktoseIntoleranz, und zwar eine Starke, das heisst das ich auch auf Laktosefreien Produkten reagiere, weil da ein Teil von Milch enthalten sind

Antwort
von PeterKremsner, 29

Ich würde primär mal auf Laktoseintolleranz tippen, dazu passt aber der laktosefreie Joghurt nicht.

Aber womöglich bahnt sich bei dir eine Darmkrippe oder im schlimmsten Fall eine Krankheit der Gallendrüse an. Das könnte dann zB auf das Fett im Joghurt zurückzuführen sein.

Wie siehts bei dir mit weichen Eiern und fettem Fleisch aus?

Kommentar von LarsCR ,

bei Eiern und fetten Fleisch hab ich keine Probleme nur bei milchprodukten und Laktosefreien Produkten

Kommentar von PeterKremsner ,

Ok dann weiß ich leider auch nicht was das sein könnte, schau am Montag am besten zum Arzt

Kommentar von LarsCR ,

Hab mich heute testen lassen, hab LaktoseIntoleranz, und zwar eine Starke, das heisst das ich auch auf Laktosefreien Produkten reagiere, weil da ein Teil von Milch enthalten sind

Antwort
von mychrissie, 14

Wenn Du bisher nicht lactoseintolerant warst, kannst Du das in deinem Alter auch nicht plötzlich von einem auf den anderen Tag werden (Das kann sich erst im Alter langsam bilden. Ich konnte früher als Student ohne Probleme einen ganzen Liter Schlagsahne trinken, jetzt mit Mitte 70 würde ein Joghurt reichen, um Verdauungsstörungen bei mir zu erzeugen).

Deine Durchfälle haben also eine andere Ursache, die wahrscheinlich von alleine wieder verschwinden. Sollte das nicht der Fall sein, geh zum Arzt. Vorher kannst Du es ja mal selber testen, kauf Dir ein paar Pillen gegen Lactoseintoleranz (gibt's rezeptfrei in jeder Apotheke) und nimm sie vor dem Milchgenuss ein, wenn's dann immer noch Probleme gibt, hast Du was Anderes.

Vielleicht hast Du gerade eine Strecke von Antibiotikaeinnahme hinter Dir, das gibt auch oft Durchfall, weil Antibiotika in die Darmflora eingreifen.

Kommentar von LarsCR ,

Nein Antibiotika nehme ich lange nicht mehr

Kommentar von LarsCR ,

Hab mich heute testen lassen, hab LaktoseIntoleranz, und zwar eine Starke, das heisst das ich auch auf Laktosefreien Produkten reagiere, weil da ein Teil von Milch enthalten sind

Antwort
von ColoniaFC964, 22

Ich hab auch laktoseintoleranz, bekomm nach dem ich MilchProdukte esse auch magenbeschwerden aber wenn ich laktosefreie Produkte esse ist eigentlich alle ok,ess mal weitere laktosefreie Produkte und guck ob du nur beim Jogurt Probleme bekommst oder bei anderen auch

Kommentar von LarsCR ,

bei der Laktosefreien Pizzas hab ich keine Probleme

Antwort
von Schwoaze, 14

Mein Rat: Lass einen Allergietest und einen Unverträglichkeitstest machen. Das ist nicht dasselbe! Aber es wird Dir Klarheit verschaffen, auf welche Produkte Du warum und wie lange verzichten solltest.

Ich hatte z.B. eine Unverträglichkeit gegen Gluten. Nach 3 -4  Monaten strikter Diät bin ich diese Unverträglichkeit los.

Also nicht verzagen, es könnte eine Weile dauern, bis Du bescheid weißt, aber es ist zu schaffen!

Kommentar von LarsCR ,

MachE am 20.1 einen atemtest also einen Laktose test

Kommentar von Schwoaze ,

Jawollll! Das gefällt mir, Du verlierst keine Zeit! Alles Gute!

Kommentar von LarsCR ,

Hab mich heute testen lassen, hab LaktoseIntoleranz, und zwar eine Starke, das heisst das ich auch auf Laktosefreien Produkten reagiere, weil da ein Teil von Milch enthalten sind

Kommentar von Schwoaze ,

Das  heißt also? Du musst  Diät halten, nehme ich an! ...  Was ist denn so die Meinung, wird das wieder? Hat man Dir Enzyme verschrieben oder kommt das erst später?

Na, wenigstens weißt Du jetzt, was los ist! Alles Gute wünsch ich Dir.

Kommentar von LarsCR ,

verschrieben wurde nichts, muss nur zur Ernährungsberstung

Antwort
von cruscher, 19

So weit denken kannst du auch nicht oder? Laktose Intoleranz.

Kommentar von LarsCR ,

Ja wäre auch meine Vermutung gewesen bzw vom Vater! wollte mehrere Meinungen einholen! aber warum reagiere ich bei Laktosefreien Joghurts??

Antwort
von Gothictraum, 11

Laktoseintoleranz hab ich auch, aber denn Joghurt kann ich mir nicht erklären   

Antwort
von Matthes500, 22

Lactose Intoleranz 

Kommentar von LarsCR ,

aber warum Vertrag ich keine Laktosefreien Produkten?

Kommentar von Schwoaze ,

Lesen hilft!

Kommentar von LarsCR ,

schwoaze hab deinen Beitrag gelesen!, danke, hab den Marthes500 nur gefragt weil davor keine Anderen antworten da waren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten