Frage von jewcow, 81

Warum verteilen Leute in DEU einen Koran und warum wird die Bibel nicht in TR verreit (vielleicht weil man dann abgestochen wird ) oder warum?

Antwort
von AntwortMarkus, 55

Steht dir ja frei, die heilige Schrift zu verteilen. Aber ich sehe dich nie in der Kirche.

Kommentar von jewcow ,

Aber ich sehe dich nie in der Kirche., der Satz ergibt keine Antwort ? Kannst du mich auf klären ?

Kommentar von AntwortMarkus ,

Du interessierst dich weder für die eine noch für die andere Religion.

Niemand wird gezwungen den Koran mitzunehmen. Es steht dir frei die Bibel zu verteilen.

Kommentar von jewcow ,

Vermutlich wenn ich die Bibel in der TR verteilen würde hätte ich ein Butterfly im Rücken

Kommentar von AntwortMarkus ,

In der Türkei gibt es sogar Kirchen.

Kommentar von Meatwad ,

Vermutlich wenn ich die Bibel in der TR verteilen würde hätte ich ein Butterfly im Rücken

Das hättest du jedenfalls auch in manchen Ecken Deutschlands im Rücken, wenn du dort den Koran verteilen würdest.

Kommentar von mrauscher ,

Ist verständlich, dass er nicht in die Kirche geht, oder wer kann noch mit gutem Gewissen als Christ und Bibelkenner die Kirche vertreten? Die Vergangenheit und Gegenwart insbesondere der katholischen Kirche ist allseits bekannt. Oder soll ich mal kurz eine Wiederholung bringen, was die Kirchen auf dem Gewissen haben? Ein wahrer Christ entfernt sich von allen Religionen und Sekten, die meinen, sie wären die einzige Religion, die von Gott unterstützt wird. Dann wäre Gott ja parteiisch. - Bibel und Kirche, das passt gar nicht zusammen, das sind Gegensätze, wenn man sich mit den Inhalten mal genau befaßt. Himmel und Hölle ist eine der Erfindungen der Kirchen. Absurd und nicht in Gottes Sinn.

Antwort
von Kettensaege29, 34

In der Türkei wird auch die Bibel verteilt und die Kirchen sind offen. Mache keine unwissenden Aussagen über ein Land.

Antwort
von Falbe, 10

Also ich  habe schon lange gehört , daß in der Türkei Christen diskriminiert werden . Kirchen und Gemeindehäuser dürfen nicht gebaut werden . Ein Christ hatte das Fisch-Symbol an seinem Auto und kam daraufhin ins Gefängnis . 

Antwort
von HirnvomHimmel, 25

In der Regel wird der Koran nicht in arabischer Sprache verteilt, sondern in einer Deutschen Übersetzung. Und bei der Übersetzung ist es durchaus möglich, dem Inhalt noch einen eigenen "Spin" mit auf den Weg zu geben.

Wenn also jemand möchte, daß jungen Muslime den Koran möglichst radikal und fern des Grundgesetzes auslegen, muß er dafür sorgen, daß sie eine möglichst radikale Übersetzung auf dem Nachttisch liegen haben.

(Ich verweise dich gern auf meine andere Frage, bei der ich einige Übersetzungen gegenübergestellt habe: https://www.gutefrage.net/frage/koranuebersetzung-und-erschlagt-sie-die-unglaeub...

Leider weiß ich zuwenig über die Türkei, um Dir zu sagen, wie es sich dort mit der Bibel verhält. Grundsätzlich erweckt Erdogan allerdings nicht den Eindruck, ein Verteidiger der Glaubens- und Gewissensfreiheit zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten