Warum verstehe ich Mädchen nicht ich will doch bloß ein Freund sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

 Die Mädchen, die dann Gefühle entwickeln, wenn du viel mit ihnen unternimmst, mögen einfach aufmerksame Jungen. So wie du scheinbar einer bist, denn wenn du ein guter Freund sein willst, dann hörst du Ihnen sicher auch gern zu und gehst auf ihre Interessen ein. 

 Die andere Hälfte kommt mir gerade eher und dankbar vor. Wahrscheinlich wissen Sie nicht genau, was sie an dir haben. Wenn man jemand seit dem Kindergarten kennt und dann noch schreibt das man ihn näher kennen lernen muss, ist das durchaus bedenklich. Von solchen Menschen würde ich mich eher fernhalten.  Einfach mal Abstand halten, damit sie vielleicht sehen, was sie an einem hatten. 

 Man kann in die Köpfe von niemanden hinein sehen. Und es sind auch nicht alle Mädchen gleich. Vielleicht findest du irgendwann irgend jemanden, auf  Den du auch stehst. Und vielleicht begegnet dir irgendwann die Leute, für die du wirklich ein guter Freund sein kannst und die das auch akzeptieren und schätzen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werd mein guter Freund, ich hätt gern mal einen dem nur Freundschaft reicht :'D Und das geht bestimmt vielen so also such einfach weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:07

:) ja aber es wird nicht leicht da ja jeder beste Freunde hat außer ich ich hab zwar viele Freunde kann aber kaum wem als besten bezeichnen weil ich keine so enge Bindung aufbauen kann und abwechseln muss

0
Kommentar von mila848
09.08.2016, 23:10

Man muss nicht immer gleich der beste Freund sein :D klar ist es schöner aber man brauchts nicht unbedingt ;) und iwann findet man auch einen besten freund/beste Freundin, obwohl ich dir ehrlich sagen kann dass ich mein ganzes Leben lang die gleiche beste Freundin behalten hab, aber ungefähr jedes Jahr einen neuen "besten freund" hab :D also such lieber nach nem besten freund als einer besten Freundin, das ist meistens einfacher ;)

0
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:15

Hab jedoch beides nicht wirklich

0

Man kann nicht einfach ein bester Freund/eine beste Freundin werden. Viele haben bereits einen besten Freund/beste Freundin, weil einfach die Chemie 100% stimmt, man sich extrem vertraut, so ziemlich alles über die andere Person weiß etc. Wenn du ein Mädchen triffst, alles super klappt etc und du ihr gleich klar machst, dass ihr Freunde bleibt und die oben genannten Sachen zutreffen, könntest du durchaus der beste Freund werden. Es ist halt leider so, dass Leute meist auf eine Beziehung hinarbeiten, wenn man sich kennen lernt. Rede einfach offen und sag, dass du nicht an einer Beziehung interessiert bist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:05

Aber manchmal glaube ich wollen sie es gar nicht zugeben weil sie dann Leute als besten Freund bezeichnen auch wenn man sie fragt mit denen wo sie fast nie redet (jedenfalls in Schule, Bushaltestelle, etc)

0

Die Frage stellt sich die männliche Menschheit seit Jahrhunderten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du einfach nur hot bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:13

Glaub ich zwar nicht aber wenn ich mit Mädchen was mach und lange auf WhatsApp schreibe kommt sowas wie du gesagt hast nur ich kann keine Gefühle erwidern und möchte mit denen wenn dann nur Freunde bleiben aber die Mädels die ich mag haben mir noch nie wirklich sowas geschrieben

0