Frage von Isahappy, 21

Warum verschwinden die grauen Schatten, wenn wir einen Kreuzungspunkt beim Hermannischen Gitter direkt fixieren?

Warum verschwinden die grauen Schatten, wenn wir einen Kreuzungspunkt beim Hermannischen Gitter direkt fixieren?

Wie ist dies genau zu erklären ? Hat das was mit dem gelbem Fleck und dem Periphären Sehen zu tun?

Lg

Isa

Antwort
von chog77, 13

Hier gibt es einen Tipp:

http://www.psychologie.uni-heidelberg.de/ae/allg/lehre/wct/w/w4\_helligkeit/w460...

Du kannst auch mal laterale Hemmung googlen.

Und noch ein Tipp:

Schau dir die Schaltzellenschicht an

- Im Gelben Fleck gibt es eine 1:1 Schaltung Sinneszelle - Nervenzelle, um so weiter du in die Peripherie gehst, desto mehr Sinneszellen sind mit einer Nervenzelle verschaltet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community