Frage von phillippppp, 58

Warum verschmähen meine Mehlwürmer Frischfutter?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Mehlwürmern! Als ich erstmals ihnen eine geviertelte Karotte beigelegt habe, sind sie wie verrückt darauf gestürzt und 2 Tage später war von dem Gemüse nicht mehr viel übrig. So alle 3 - 4 Tage habe ich diese Prozedur wiederholt, doch zunehmend musste ich feststellen, dass die kleinen Kollegen vom Frischfutter recht wenig interessiert sind. War die Karotte erstmals nach 10 Minuten nicht mehr zu erkennen, weil sich so viele von ihnen daran bedienten, sind sie nun kaum mehr interessiert. Habe es mal mit Gurke probiert, das Resultat war das selbe. Womit habe ich das nur verdient? :(

Ps. Ich halte die Würmer in einem Gemisch aus Sägemehl und Haferflocken als Eiweißquelle für meine Rennmäuse. ^^

Antwort
von BertRollmops, 33

Wollen die sich schon verpuppen? Dann machen sie nicht mehr viel. Aber ich kenne das, ich glaube, meine standen damals zu trocken mit Fußbodenheizung. Oder mal wieder durchsieben und lecker Haferflocken neu machen? Aber die Viecher sind erstaunlich robust..

Kommentar von phillippppp ,

Bisher habe ich 6 Puppen gefunden, die halte ich in einer anderen Plastikschale auf Sägemehl, habe gelesen, dass die Larven die gerne mal anknabbern. :D

Weißt du zufällig ob man die Puppen auch eher dunkel halten soll? Finde dazu im Internet leider kaum was. :/

Kommentar von BertRollmops ,

Das war meinen glaube ich egal, ob die dunkel stehen. Aber von anderen Käfern kenne ich das, dass die im Substrat so eingebuddelt sind, dass das Licht natürlich gedämpft ist. Aber wenn die Streu hoch genug steht, machen die das schon. Ich hatte da keine Anleitung, hab die Puppen rausgesammelt und in einen frischen, baugleichen Behälter getan. Und die Käfer haben sich dann brav vermehrt, mit Eierkarton-Einrichtung.

Antwort
von AWeekAgo, 24

Vielleicht weil sie im laden zu wenig bekommen haben .

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 13

In diesem Link erfährst du alles über Mehlwürmer  > kakerlakenparade.de/tenebrio-molitor.html

Antwort
von MarliesMarina12, 42

die Würmer brauchen nur einfaches aber fettes Futter um schnell Fett zu werden, wenn Du sie verfüttern willst zb Speck

Kommentar von phillippppp ,

Das man Fleisch verfüttern kann, hab ich auch schon gehört, aber die brauchen doch eine Quelle für Feuchtigkeit, was ihnen durch Haferflocken verwehrt bleibt? Außerdem ist es mir recht, wenn die nicht so schnell wachsen, da ich bei 2 Mäusen nur ca 4 Würmer die Woche verfüttere. ^^

Antwort
von AppleTea, 40

Vielleicht reichen ihnen die Flocken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten