Frage von ceetrox, 20

Warum verschiebt sich mein Schlafzyklus ständig?

Hi,

ich schlafe am Tag ganz normal 7-8 Stunden aber bin derzeit nicht an einen Wecker gebunden.

Woran liegt es das ich bevorzugt 12 Uhr aufstehe und gegen 4 Uhr ins Bett gehe? Mt wäre das ganze 6 Stunden nach vorn verschoben lieber.... Nach amerikanischer Zeit wäre ich gut unterwegs :)

Antwort
von Baffy97, 7

Hi 

 Bei mir war es wie bei dir .

Es kann sein das dein körper ruhe braucht ich konnt zeitlange auch nach wecker aufstehen sehr lange doch plötzlich verschlief ich obwohl ich immer sehr früh zu bett ging . 

Der Körper holt schlaf nach auch wenn du in den letzten zeiten viel geschlafen hast. Bei mir war es nach 2 Wochen vorbei mit lange schlafen, dann konnte ich auch wieder den Tag wach blieben und nachts schlafen. 

Die Konzentration wir dann auch  meistens besser also so war es bei mir, und ich konnte endlich wieder gezielt Arbeiten.

Antwort
von MangoPapaya98, 10

Bei mir wars so weil ich in den Ferien immer lange auf war und dann plötzlich wieder normal aufstehen musste. Aber obs am Alter liegt weiß ich nicht..

Antwort
von EPEffects, 8

Oft liegt es am Alter, ob und wie sich der Schlaf-Cyclus verschiebt... Aber so spät ist schon komisch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community