Frage von badumtssoff, 62

Warum vermisst man jemanden und hat Sehnsucht ..?

Beschreibung sagt alles

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheAllisons, 38

Das ist eben Liebe, man möchte immer bei dem Menschen sein, der einem ans Herz gewachsen ist

Antwort
von Dxmklvw, 28

Man vermißt nicht das dann abwesende Fleisch, sondern die Abwesenheit der Wesensart einer Person, was umso heftiger geschieht, je mehr man diese Wesensart fest in die Gestaltung des eigenen Lebens integriert hat.

Antwort
von max1949, 48

Da du die Anwesenheit dieser Person nicht mehr spürst die sonst immer da ist. Sie fängt an dir zu Fehlen. (hat auch wieder mit Gefühlen zu tun, deshalb kann ich das nicht weiter beschreiben)

Antwort
von Jinn91, 33

vielleicht weil

- man sich in ihm wiedererkennt

- man in ihm das findet, was dich glücklich macht oder an Schönes erinnert

- weil man egoistisch ist und man ihn/sie nur für sich haben will.

Antwort
von DJFlashD, 28

Weil liebe..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten