Warum vermisse ich meine Klassenkameraden und Leher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich vermisse meine Schulzeit auch, man sieht halt seine Freunde täglich, das ist schon cool, also denke ich, dass das völlig normal ist, und solange du deine Freunde auch noch häufig siehst ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie fast jeden Tag gesehen hast, wachsen sie dir natürlich ans Herz, wenn du sie gern hattest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Floriusz
02.07.2016, 19:17

Ich hatte jeden so geliebt wie er ist

0

Dass du diese Menschen vermisst, ist ganz normal nach so langer gemeinsamer Zeit. Das sind die Abschiede, die man im Leben zu verarbeiten lernen muss. Das gehört zum Leben dazu. Man lernt Menschen kennen, man verliert Menschen. Alles ist aber eine Frage der Zeit. Denke in einem Jahr noch einmal an diese Frage zurück und du wirst sehen, alles hat sich relativiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. :) nimm es nicht so schwer, das Leben geht weiter. Freu dich über schöne Erinnerungen und freu dich auf neue.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgn18blk
02.07.2016, 19:17

Die Erdoberfläche hat kein Ende ;-)

1

Man kann doch immer noch in Kontakt mit allen bleiben. Wozu gibt es denn all die elektronischen Möglichkeiten heute?

Whats app, Facebook, email, Handynummer usw. 😊 Wir haben in unser Abibuch am Ende extra dafür eine Kontaktliste beigefügt! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist leider immer so und nicht der letzte Abschied von einer Gemeinschaft. Da hilft es doch echt in einem Sportverein oder Ähnlichem mit einigen Klassenkameraden zu sein. Da ist dann nicht gleich alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?