Frage von Johann003, 87

Warum verliert der FCB?

Hallo Leute,

ich versteh grad net warum der FCB das Rückspiel gegen Atletico verloren hat.

Es müsste doch nach Hin- und Rückspiel 2:2 stehen und somit in die Verlängerung gehen oder nicht?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jesuskanntanzen, 33

Das Rückspielt hat der FCB gewonnen. Madrid hat jedoch ein Auswärtstor mehr erzielt. Somit Hin- und Rückspiel Bayern 2 : 3 Madrid

Kommentar von Oselomirnix ,

Wie kommst du jetzt darauf? o_O

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

Hab mich vertan. Aber hey, ich hab nen Stern.

Antwort
von fredy1410, 14

Weil auswärtsregel

Antwort
von kim294, 42

Bei "Gleichstand" ist die Mannschaft weiter, die mehr Auswärtstore geschossen hat.

Kommentar von Johann003 ,

Wenn z.b. jeder jeweils ein Auswärtstor schießt und es nach Hin- Und Rückspiel 1:1 steht, dann gehts aber in die Verlängerung oder? 

Kommentar von kim294 ,

Genau.

Wenn es bei dem 1:0 für den FC Bayern geblieben wäre, hätte es Verlängerung gegeben.

Antwort
von Beantworter1112, 46

Es ist Auswärts schwieriger ein Tor zu machen, wegen den Fans usw.
Deshalb wird bei Gleichstand die Mannschaft gewinnen, die mehr Auswärtstore hat.

L.G. Leon

Kommentar von Johann003 ,

Wenn z.b. jeder jeweils ein Auswärtstor schießt und es nach Hin- Und Rückspiel 1:1 steht, dann gehts aber in die Verlängerung oder? 

Kommentar von Beantworter1112 ,

Wenn beide gleich viel Auswärtstore haben gehts in die Verlängerung. Funfact In England gibt es auch einen Liga Pokal, da zählt die Auswärtstorregel erst vorm Elfmeterschiessen.

Kommentar von Beantworter1112 ,

Natürlich gehts bei gleich vielen Auswärtstoren nur in die Verlängerung, wenn es nach beiden Spielen unendschieden steht. ^^

Antwort
von tczzrhzu, 15

Da ein Auswärtstor mehr (doppelt) zählt.

Antwort
von TobsterMRT, 18

das rückspiel haben sie gewonnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community