Frage von User0106, 211

Warum verliebt man sich in Menschen die einen nicht zurück lieben?

Das ist mir schon immer passiert. Und irgendwie verstehe ich das nicht. Ist das normal? Oder hab ich einfach nur krankes Pech?

Ok so oft war ich jetzt nicht verliebt aber ich hab schon ein tolles Bild davon bekommen miss ich sagen.

Kann man das irgendwie beeinflussen? Wahrscheinlich nicht aber wenn mir das irgendwer erklären kann dann danke dafür!

Danke für alle Antworten und schönen Abend noch!

Antwort
von rabhot22, 99

Hat nichts mit deiner Frage zu tun aber habe gerade ein paar Kommentare gelesen und mir ist aufgefallen das wir uns sehr ähnlich sind in diesen Thema. Ich war auch so gewesen. Mich hat liebe nie gejuckt und ich habe nie auf jungs geachtet bis mir jmd in der Schule aufgefallen ist. Ich habe mich direkt in ihn verguckt Er hatte mich immer an geguckt als würde man denken das er auf mich steht aber so extram krass. Ich hatte zuvor noch nie herzklopfen bei jungs ausser bei ihn. Ich war noch nie so verliebt gewesen obwohl ich ihn nicht kannte ( nur sein Namen und Klasse ) und er nicht auf mich stand ( was mir im Endeffekt aufgefallen ist ). Ich habe mir so Hoffnung gemacht, aber jz weiss ich das liebe uns beeinflusst. Das kommt auch oft davon zB wenn du viele Liebesromane liest und dann denkt man sich das es dir auch mal passiert also diese wunderbare unkomplizierte Beziehung in Büchern und filmen. Aber wenn man auch Pech hat, wenn die liebe nur von deiner Seite kommt wird einen klar das man fast nie Glück hat. Weil dann scheisst man irgendwie auf Beziehungen da man sich denkt klappt sowieos nicht. Ich habe gerade diese Phase. Ich bin nicht der Typ der sich ständig verliebt oder so und um so komplizierter ist es glaub ich dann

Sorry für das rumgerede aber dir sollte klar sein das es sich irgendwann ändern wird und genau dann wenn du es am wenigstens erwartest

Kommentar von User0106 ,

Tut mir leid für dich und ja das will ich hoffen.

Kommentar von rabhot22 ,

Danke, aber glaub mir irgendwann wird es vllt dauert es etwas aber Hauptsache du findest die richtige Person :) viel glück

Kommentar von User0106 ,

Danke

Antwort
von Lichtpflicht, 93

Ach du bist eben ein Mensch, der sich leicht verliebt. Darauf hat man keinen richtigen Einfluss, verlieben ist ja im Grunde ein biologischer Vorgang, dein Körper schüttet bestimmte Hormone aus, die dich "high", also verliebt machen.

Sowas ist ja bei jedem ganz unterschiedlich. Manche leiden ja auch ganz furchtbar darunter, dass sie sich so gut wie nie verlieben.

Ich glaube, je öfter man sich verliebt, desto höher die Chance, dass man jemanden findet der einen zurückliebt. Das ist ja eh immer ein Glücksspiel, und bei deinem Einsatz kannst du bestimmt auch viel gewinnen :)

Kommentar von User0106 ,

Ich bin 17 und war "nur" zweimal richtig verliebt. Ist vergleichsweise wenig zu anderen in meinem Alter. Da tut es finde ich noch mehr weh. Ich muss mich vorher wirklich an die Person binden damit ich mehr fühlen kann allerdings haben mich beide auf sehr Reudige Art und Weise abserviert.

Kommentar von Lichtpflicht ,

Ja... Das tut sehr weh. Aber mal ehrlich, das ist fast jedem schon mal oder auch öfter passiert. Mir auch übrigens.

Wichtig ist nur, dass dich das nicht verbittert, misstrauisch und kalt macht. Dann sinken deine Chancen nämlich wirklich auf null.

Bei vielen dauert es einige Jahre, bis sie jemanden finden. Oft liegt es einfach am Alter, zB weil die Gleichaltrigen schon weiter oder zurück sind, so dass es nicht passt. Oder einfach das Selbstbewusstsein oder sicheres Auftreten fehlt. Aber das wird von selber besser.

Kenne selbst mindestens zwei Personen, die ihre erste Freundin "erst" mit Mitte 20 gefunden haben.

Kommentar von User0106 ,

Will ich aber nicht so spät. Das klingt echt bescheuert wenn ich das so sage aber ich halte das kaum aus das ich immer noch kein Glück hatte. Jeder findet das Lustig und macht Scherze drüber (Meine Eltern und Geschwister eingeschlossen) und ich hab da keinen Bock mehr drauf mir ständig so einen Mist anzuhören. Das soll aber nicht heißen das ich nur eine Freundin will nur um eine zu haben und "Dazu zu gehören" aber ich wünsche mir es wirklich

Kommentar von Lichtpflicht ,

Ist ziemlich gemein, dass deine Leute sich darüber lustig machen.

Aber du kannst es noch so sehr wollen, erzwingen geht nicht, und wenn du nackt Handstand machst und die amerikanische Nationalhymne pfeifst während du ein Voodoo-Ritual durchführst, alles hilft nichts. Liebe ist Zufall.

Das ist zwar sch...ade aber ändern kann man es nicht. Verlieb dich weiter weil es immer irgendwann klappt.

Kommentar von User0106 ,

Ja hilft mir nicht wirklich aber danke

Antwort
von admiralbehrens, 88

Pech und das leben wir kriegen fast nie was wir wollen. Ich war mit 16 fett und pickelig aber bin zum Bund jetzt sportlich und habe ne freundin wie Megan Fox und für alle kommt die Zeit

Kommentar von User0106 ,

Tja aber auch das hat seine Nachteile

Kommentar von admiralbehrens ,

Wie meinen?

Kommentar von User0106 ,

Was bringt dir zum Beispiel ne Tolle Freundin wenn du wegen dem Bund keine Zeit für sie hast.

Kommentar von admiralbehrens ,

Das ist das Leben wir bekommen nicht was wir wollen steht da oben

Kommentar von User0106 ,

Ja leider. Danke für die Antwort

Antwort
von AriZona04, 109

Das ist völlig normal.

Mein Rat: Sich erstmal nicht mehr selbst verlieben - also für niemanden schwärmen, sondern abwarten, bis man angesprochen wird von jemanden, der sich für einen interessiert. Und dann fragen, ob man DEN mögen könnte.

Kommentar von User0106 ,

Was vermutlich nicht passieren wird bei mir.

Kommentar von AriZona04 ,

Hoffnung nie aufgeben!

Kommentar von AloeVera1403 ,

Man kann Gefühle halt nicht so leicht steuern. Und solang man noch Hoffnung hat, ist verliebt sein ja auch ganz schön..

Kommentar von User0106 ,

Ja aber was bringt es mir durch die Gegend zu laufen und mir zusagen kein Problem mich spricht schon eine an. In meinem Alter sowieso nicht, hab das Gefühl die wollen alle auf der Disko Toilette von so nem McFit Gänger geballert werden

Kommentar von AriZona04 ,

Diejenigen sind auch nicht die Richtigen für Dich! Die willst Du nicht! Lauf durch die Gegend und "biete" Dich auf diese Weise an. Geduld ist auch gefragt!

Kommentar von User0106 ,

Will ich auch nicht aber es gibt kaum noch normal Tickende die nicht vergeben sind. Und die wollen mich nicht musste ich feststellen. Und mal ganz ehrlich wie wahrscheinlich ist es das ein Mädchen einen Typen auf der Straße anspricht?

Kommentar von AriZona04 ,

Ich würd's tun.

Kommentar von User0106 ,

Hab ich noch nie von gehört das das jemandem passiert ist aber egal

Antwort
von Qualle5678, 136

Der Mensch strebt eben unterbewusst nach dem perfekten Partner zur Fortpflanzung, deswegen "verliebt" man sich schnell mal in ein Mädchen. Allerdings kennst du zu diesem Zeitpunkt ihre schlechten Seiten noch nicht. 

Und vielleicht greifst du auch einfach nach den Sternen bei Mädchen, die einfach ausserhalb deiner Liga sind

Kommentar von User0106 ,

Haha na vielen Dank

Kommentar von Qualle5678 ,

Sorry, wollte nur ehrlich sein.

Was hilft ist, sich nicht zu stark darauf zu fokussieren. Treibe Sport, such dir Hobbies etc, die erste große Liebe kommt dann ganz von selbst, keine Sorge :)

Kommentar von User0106 ,

Ich mache Sport, sogar sehr viel (Kickboxen und Kraftsport) allerdings juckt das ja keine solange man nicht Bankdrücken mit Güter Waggons macht.

Kommentar von Qualle5678 ,

Mit Sport meine ich in diesem Sinne eher Gemeinschaftssport, Volleyball ist zum Beispiel hervorragen geeignet um Mädchen mit den selben Interessen kennen zu lernen.

Kommentar von User0106 ,

Hm ja mal schauen, bin eigentlich nicht so der Gemeinschaftssport Typ. Schlechter Erfahrung.

Antwort
von checkenichts, 88

Wenn du dich in die jeweiligen Personen verliebst, schenkst du ihnen denke ich mal so viel Aufmerksamkeit wie du kannst, oder?

Das ist genau der Fehler. Es hat viel mit Psychologie zutun, aber am besten erkläre ich es dir so.

"Man will, was man nicht haben kann" - und wenn man dich haben kann, will man dich nicht.

Ist nicht böse gemeint, nicht dass du jetzt was falsches reininterpretierst. 

Kommentar von User0106 ,

Eigentlich nicht Nein, dafür habe ich hier schon zu viele Fragen diesbezüglich gestellt um zu wissen das das falsch ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community