Warum verlieben sich Mädchen immer nur In die größten Matchos?!?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey erstmal ^^
Ich würde das nicht unbedingt als verlieben bezeichnen. Es ist wissenschaftlich erwiesen das man sich für alles intressiert was erstmal verboten ist. Machos sind fast immer Bad Boys, machen gefährliche sachen oder verbotene Dinge. Das zieht Mädchen automatisch an weil man sich dann denkt: Mit dem kann man Abenteuer erleben. Sobald sich mehr als ein Mädchen für den Typen interessiert wird er noch attraktiver. Das ist wie bei einem Schnäppchen im Supermarkt. erst will es keiner doch sobald einer es in die Hand nimmt kommen alle an wie Florfliegen die ins Licht flattern. Viele Schwärmereien von Mädchen macht den Boy intressant. 
Aber nicht lange, denn schnell lässt er sie abblitzen und sucht sich die nächste. Und es gibt IMMER Mädchen die zurückkommen oder ihn dann einfach noch besser finden. SCHLECHT. Werd jetzt bitte kein Macho denn später werden die ersten Mädchen feststellen das es einfach genug von denen gibt und sie eigentlich alle gleich sind. Achte mal darauf, vielleicht schielt schon die eine oder andere öfters zu dir rüber, ohne das du es merkst ^^ die besten Boys sind immer die die normal sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag dir wieso , zumindest wieso es bei mir so ist und ich bin mir 100% sicher das man bei mir über liebe sprechen kann. Die größten machos oder wie du die nennst haben auch andere Seiten die sie natürlich keiner zeigt. Als ich mit ihm alleine war war er öfters anders wie wenn andere dabei waren da passt der spruch " Jungs sind alleine netter als mit anderen " man sieht wie sie wirklich sind und verliebt sich dann auch in dieser Seite. Wenn man die Seite liebt findet man am Anfang die andere Bad Boy Seite nervig aber irgendwann findet man es süß weil man weiß wie sie wirklich sind man kennt alle seine Seiten und wenn du weißt das du ein paar Seiten kennst die keiner kennt außer du dann zieht es dich noch mehr an. Ich schweife vom Thema hab ich das gefühl - also wenn man jemand liebt der ein " aufreisser" ist dann eigentlich weil man auch andere Seite von dem kennt. Aber natürlich gibt es auch manche die nur schwärmen und die "verknallen" sich sozusagen weil der unerreichbar ist. Ach ja und ich persönlich alle Jungs die nett zu mir waren und mir zugehört haben oder geholfen haben den sieht man halt nur als einen guten Freund der einen hilft. Der ist irgendwie uninteressant wenn der immer die gleichen Seiten hat und wenn man den schon sofort sozusagen bekommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lanbart
04.11.2015, 21:18

Vlt.aber das heißt wenn man sonst eig.nett is das man jetz z.B.ein "Matcho" sein und wenn man mit ihr alleine ist dann erst seine wirkliche Seite zeigen?

0
Kommentar von lanbart
04.11.2015, 21:20

Um dadurch dann interessanter auszufallen?

0
Kommentar von Ballabel
04.11.2015, 21:26

Also halt nicht sofort zeigen wie man wirklich ist wenn einer sofort alles Preis gibt ist er lw. und wenn man kaum was Preis gibt ist man neugierig ...verstehst du mich ?

0

Das kenne ich ! Ich glaube das die Mädchen zuerst ein mal denn (coolsten, hübschesten, beliebtesten) Typen der Schule und oder Klasse wollen, aber wenn sie mit ihm Zusammen sind oder bitterlich erkennen das der type nicht auf sie steht. Merken sie meistens "ne das ist nicht das ware". Aber dann ist manchmal der moment für uns gekommen wenn wir sie auffangen können und dann erkennen sie was ware liebe ist und wie sich eine beziehung anfühlen muss/sollte.

So war es zumindestens bei uns Lia & Paul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nicht genau. Die wirken einfach cool, selbstbewusst und ja... ganz ehrlich? ich weiß es wircklich nicht. is einfach so ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste es auch gerne. Vielleicht, weil die denken cool zu sein so einen als Freund zu haben. Denn meistens sind solche Jungs in Schulen sehr beliebt.Nette und freundliche Kerle sind für die Mädchen langweilig und Losers (Was ich richtig krank finde). Solche Mädchen verstehe ich selber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mädchen werden meistens früher reifer als Jungs und dann wollen die meisten Mädchen halt gleichreife Jungs, als deren Freund haben und die meisten Jungs, die mit Sicherheit viel netter und liebevoller, als diese "sich geil fühlenden Jungs" ;) sind, sind halt leider etwas schüchtern und dann werden die Mädchen nicht so aufmerksam auf die eigentlich besseren Jungs. Ist zumindest bei uns so. (Bin ein Mädchen und 15 Jahre alt, hab aber noch kein Freund. Ich warte noch auf den richtigen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. frauen wollen männer die beliebt und beschäftigt, kurz INTERESSANT sind!

2. die leute brauchen die frau nicht. Wenn du jemandem zeigst dass du ihn unbedingt brauchst wirst du ihn verlieren. Sie zeigen dass die frau eine bereicherung für ihr leben ist.

3. bei beliebten leuten geht man davon aus dass sie sowieso einen ziemlich coolen charakter haben (warum wären sie sonst so beliebt?)

4. weiblicher konkurrenzinstinkt ;). Wenn eine frau auf einen mann steht dann werden andere frauen auch auf den mann aufmerksam und wollen ihn unbedingt haben.

5. LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekennt
04.11.2015, 18:13

Und die meisten frauen sehnen sich halt nach einem alphamann. Das ist quasi der "anführer". Google mal falls du eigenschaften eines alphamannes oder so haben willst.

0

Weil sie in der pupertät sind und weil es so ist.. wir wollen /können/ sollten frauen einfach n8cht verstehen ist halt so..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, das ändert sich noch. Und die richtige wirst du schon noch finden. Oder sie findet dich. Bist ja noch jung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschalisierungen sind immer falsch. Du bist noch sehr jung. Warte ab. Die Mädchen mögen nette Jungs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung