Frage von Hdhdjd, 32

Warum verliebe ich mich immer nur in Männer, die älter als ich sind?

Ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Ich habe mich bisher nur einmal in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt, der auch in meinem Alter war, das hat aber leider nicht geklappt. Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich mich nur noch in Männer verliebe, die älter als ich sind. Meistens sind sie im Altern von ca. 20-35 Jahren. Ich weiß mit 20 Jahren ist man wahrscheinlich auch noch nicht ein Mann und reif, aber trotzdem sind sie älter als ich. Erst vorkurzem habe ich mich während meines Praktikus in einen 24 jährigen verliebt. Und nur nebenbei einen Vaterkomplex oder sowas ähnliches habe ich sicherlich nicht. Ich hoffe einer von euch kann mir sagen, warum das bei mir so ist, oder ob das nur eine Phase ist, die irgendwann vorbei ist.

Antwort
von Biologiekathi, 32

Ist bzw. war bei mir genau so.

Warum das so ist?
Keine Ahnung - mir kamen die gleichaltrigen immer viel zu jung, unreif und albern vor.

Ich denke es liegt einfach an den persönlichen Vorlieben.

Somit: Nimm es wie es ist und wenn du dich in etwas ältere Männer verliebst, auch egal. Hauptsache du bist glücklich!
Sei nur vorsichtig, dass du nicht ausgenutzt wirst (da hab ich die Erfahrung gemacht, dass ältere Männer eher dazu neigen einen auszunutzen als gleichaltrige).

Grüße, Kathi

Kommentar von Hdhdjd ,

Erst einmal danke für deine Antwort. Ich bin ja auch soweit glücklich aber andererseits macht das ganze doch auch kein Sinn, denn ich glaube nicht dass ein 24 jähriger etwas mit einer 16 jährigen anfangen würde.

Antwort
von prinzessin1550, 31

Bin in der gleichen situation ich weis nicht wie du drauf bist aber bei mir ist das so dass diese männer deutlich mehr vom leben verstehen als die kleinen pupertierenden jungs die nur sn sex denken.

Weist du sie können einem halt geben und werte die du bei jungen jungs nicht findestn:D

Kommentar von Hdhdjd ,

genau so sehe ich das auch.

Antwort
von INformaik1000, 17

Hallo,

ich denke das ist Evolutionsbedingt. Oftmals kann man beobachten, dass die meisten Beziehenungen zwischen älteren Männern/Jungen und jüngeren Frauen/Mädchen (hier so 1-7 jahre gemeint) sind. Dass liegt daran, dass die Frauen früher (vor ca. 500-1000 Jahren) die schwächeren waren und sich Männer gesucht haben, damit diese sie(unternanderem) beschützen. Wie vielees aus der Evolution haben sich auch solche Verhaltensweisen bis heute durchgesetzt und deshalb kommen oft solche Pairings zusammen. Ich würd das nicht eine Phase nennen und sehe das auch nicht unbeingt als komisch an sondern viel ehr als natürlich.

Viele Grüße,

INformaik1000

Antwort
von BigBen38, 31

Das ist vor allem nicht ungewöhnlich ! Oft verlieben sich gerade jüngere Frauen in ältere Männer ...

Auch weil sie geistig weiter sind als gleichaltrige Jungs ...

Weil sie mehr Erfahrung haben - in allen Bereichen des Lebens ...und oft auch, weil sie das nötige Kleingeld haben.

Ich weiss was nun kommt - es geht Dir nicht ums Geld...

...aber evolutionär bedingt suchten frauen schon von jeher Beschützer für ihren Nachwuchs - mit guten Erbanlagen und eben gute Jäger - heute erkennt man ihren Erfolg nicht mehr am erlegten Mammut - eher am dicken Auto und der Eigentumswohnung ....

...das läuft unterbewusst ab...

Antwort
von MobyDickDarm, 25

Jungs in deinem Alter sind noch nicht so weit ( eher noch kindisch)

Erfahrene können viel besser mit Frauen bzw. Mädels umgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten