Frage von Internetzugriff, 108

Warum verlangen die von mir das ich Windows 10 installieren soll?

Hi,

immer wenn ich mein PC anschalte, wird ein Fenster geöffnet, worin steht das in einer bestimmten Zeit auf meinem PC Windows 10 installiert wird. Ich möchte aber keinen Windows 10. Ich verzögere die Installation immer um einige Tage. Wie kann ich das endgültig beenden?

Ich hab von Windows 10 ein mulmiges Gefühl.

Antwort
von Styler9000, 58

Die Verlangen das nicht Microsoft bietet das allen Nutzern von Windows 7 und aufwärts an aber kostenlos für 1 Jahr bekommst du das Gratis upgrade (also dauerhaft kostenlos nicht nur für 1 Jahr) wenn du das nicht haben möchtest kannst du das Programm deinstallieren (GWX heißt das )

dafür gehst du auf Systemsteuerung => Programme und Features => Installierte Updates und dann auf GWX deinstallieren.


Aber nur so :

Ich habe Windows 10 und bin Persönlich einigermaßen Positiv überzeugt hier ein paar Aufzählungen :


Pro :

-Gute Leistung im Betrieb

- Gutes Interface

- Überragender Support


Contra :

- Sehr Langsamer Boot im Gegensatz zu Vorher

- System Läuft bei sehr starker Belastung extrem Instabil

- System hänger öfter zu vermerken als bei Win 8

- Festplatte wird stärker fragmentiert


!!!! Alle Aufzählungen sind in Zusammenhang mit Windows 8.1 !!!!

Ich selber musste auch schon 2 komplette Computerbackups durchführen da der Pc nicht mehr gut lief :(


Ich hoffe ich konnte dir Helfen!!!

MFG

Styler9000

Antwort
von silberwind58, 53

Dann ignorier das doch ! ich habe seid kurzem Win 10 und bin sehr zufrieden.Hat alles funktioniert nach dem Win 10 installieren!

Antwort
von halloo13, 20

Microsoft will das alle die Windows 7 und Windows 8 benutzen auf eine Mischung von beiden umsteigen die sie als Windows 10 verkaufen...

...meiner Meinung nach zu viel Wind um nichts neues. Es gab schon einen Grund warum die Nutzer schon damals nicht auf Windows 8(.1) umgestiegen sind. Warum sollte man sich jetzt mit etwas beglücken dass eine Mischung von beiden ist? Beispielsweise das Startmenü : Kacheln und ein Menü - ja sehr kreativ Microsoft...

Also wie du es loswirst : Geh unter Systemsteuerung -> System und Sicherheit-> Windows Update -> Installierte Updates -> und mach einen Doppelklick auf das Update KB3035583 um den Windows 10 Downloader zu deinstallieren.

Lg
Halloo13

Expertenantwort
von medmonk, Community-Experte für Computer, 45

Wenn du (noch) nicht auf Windows 10 umsteigen möchtest, solltest wenigstes so gescheit sein, und dir noch schnell das kostenlose Upgrade sichern. Ansonsten gehörst du später zu den gelackmeierten, die Geld dafür hinlegen müssen. Wie du dir das Upgrade sichern kannst, ohne Windows 10 zu installieren, dir nachfolgend beschreibe:  

  1. Windows 10 ISO mit dem Media Creation Tool herunterladen 
  2. ISO mounten oder entpacken 
  3. gatherosstate.exe aus dem Ordner Sources auf deinen Desktop kopieren
  4.  gatherosstate.exe ausführen 
  5. Die erstellte GenuineTicket.xml auf einen USB Stick kopieren 

Die generierte GenuineTicket.xml gut aufbewahren. Sei es auf einem USB Stick, einer externen Festplatte oder auf eine CD brennen. Wobei letzteres eigentlich Käse ist, da die .xml wenige KB groß ist. Aber genau jene benötigst du, falls du später Windows 10 nutzen möchtest. Beim erstellen der GenuineTicket.xml wurde deine Hardware-ID zu den Microsoft Servern übertragen und dort hinterlegt. Somit steht dem späteren Upgrade also nichts im Weg.  Wenn du dich später für Windows 10 entscheiden solltest (weil dein Betriebssystem kein Support mehr bekommt oder du dich aus anderen Gründen für Windows 10 entschieden hast), musst du wie folgt vorgehen. 


  1. Windows 10 installieren (nicht als Upgrade!) 
  2. USB Stick wieder einstecken 
  3. Mit Windows+S die Suchmaske aufrufen und %ProgramData% eingeben
  4.  Nach Microsoft\Windows\ClipSVC\GenuineTicket navigieren 
  5. Deine erstellte GenuineTicket.xml vom USB Stick dahin verschieben 
  6. Windows neustarten, danach ist die Installation aktiviert.

Das war es schon. Auf gleiche Art und Weise kann man auch eine saubere Windows 10 Installation aufspielen, ohne die Altlasten der früheren Distribution zu übernehmen. Da es mit dem Upgrade via Update-Verteilung immer wieder Probleme zu geben scheint (Beiträge zahlreicher Foren), nur dazu raten kann.

LG medmonk   

Kommentar von Styler9000 ,

man kann sich das Update zwar reservieren für später jedoch wird dieses nach einem Jahr storniert dann musst du auch bezahlen

MFG

Styler9000

Kommentar von medmonk ,

Danke für dein Feedback. War mit bis dato nicht bekannt, das die Reservierung nach einem Jahr storniert wird.  

Antwort
von JohnnyName, 10

Ich persönlich find Windows 10 garnicht schlecht aber hier ist ne Anleitung: http://www.pc-magazin.de/news/windows-10-update-sperren-gwx-entfernen-registry-h...

Antwort
von LucMah, 43

Das ist normal. Wenn du Windows 7 oder 8/8.1 hast, bietet dir Microsoft das Upgrade auf Windows 10 gratis an.

Antwort
von Jensen1970, 18

wieso möchtest du das beste Betriebssystem auf der Welt nicht kann ich nicht nachvollziehen . ( etwas übertrieben geb ich zu ) 

Kommentar von gonzo1233 ,

Installiere doch mal Linux Mint daneben oder starte Mint im Live-Modus. Da gibt es keine Spionage und keine Viren die funktionieren. Der Download ist dauerhaft kostenlos und es sind alle Programme die ich benötige als Vollversion!! in der Grundinstallation von Mint enthalten.

Der elegante Desktop ist kinderleicht zu bedienen, sagen meine Kinder.

Ich kenne einige Leute, die nichts anderes als Win kannten, heute nutzen sie nur noch Ubuntu oder Mint - das ist wesentlich nutzerfreundlicher.

Die GPL Lizenz respektiert die Nutzerrechte (im Gegensatz zu den kommerziellen Betriebssystemen) - sogar der Quellcode ist legal erhältlich.

Kommentar von Jensen1970 ,

 Hab  ich  ja versucht kann mich aber damit absolut nicht anfreunden,wenn du aber glaubst das Linux nicht überwacht wird tust du mir leid . 

Antwort
von noname68, 40

das ist eine marketing-strategie von microsoft, dass alle besitzer von win 7, 8 und 8.1 kostenlos auf 10 upgraden können. klick das fenster einfach zu und gut ist, da brauchst du nichts auf die lange bank schieben.

Antwort
von MrMuffin1, 33

Hol dir erst mal nicht win 10.. es ist zwar kostenlos nur du kannst dir zahlreiche plugins also Zusätze kaufen die wollen ja auch Geld verdienen.. insgesamt soll es recht verbuggt sein da hilfts auch nicht wenn das Design toll ist ... das beste Windows ist windows 7 ^^

Kommentar von medmonk ,

es ist zwar kostenlos nur du kannst dir zahlreiche plugins also Zusätze kaufen die wollen ja auch Geld verdienen.

Schwachsinn! Wenn man mal die »Datensammelwut« außen vor lässt (die an und für sich schon ausreicht), bietet Windows 10 diverse Features und Funktionen, die in früheren Distributionen druch Drittsoftware nachgerüstet werden mussten.  

insgesamt soll es recht verbuggt sein da hilfts auch nicht wenn das Design toll ist 

Auch von Bugs keine Spur. Vereinzelt mag der ein oder andere mal ein Problem haben. Was jedoch in der Regel mit einer sauberen Installation ohne Altlasten im Schlepptau behoben ist oder wird. Ansonsten läuft Windows 10 stabil, schnell und zuverlässig.  

Kommentar von MrMuffin1 ,

Gut das du es besser als alle anderen weist ^^

Kommentar von Jensen1970 ,

@medmonk hat recht 

Kommentar von MrMuffin1 ,

Habs mir ned mal durchgelesen

Kommentar von FanMaderWeb ,

Windows 7 ist halt das beste

Kommentar von MrMuffin1 ,

💪

Antwort
von robin1102, 22

Es bringt ja eigentlich nix. Den früher oder später wirst du von Windows sowieso  ein Zwangsupgrade auf Windows 10 bekommen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community