Frage von Philosoph99x, 64

Warum verkommt unsere Gesellschaft mehr und mehr (Zwangskollektivismus, Sexismus, Rassismus etc?

Seit Jahrzehnten steuert die Menschheit auf eine Katastrophe zu. Wie konnte man die Menschen dazu bringen, sich freiwillig versklaven zu lassen. Wo bleibt hier der freie Wille (falls es ihn gibt) Ist es der Nachlass der kognitiven Fähigkeiten und der damit einhergehenden mangelnden Verarbeitung von Informationen, also quasi pures schlucken ? Wieso will jeder die wunderbare Vielfalt der Völker einer marxistisch-bolschewistischen absolut unnatürlichen Weltstaatsutopie opfern? Ist die Zusammenpressung der Menschheit zu einem Kollektiv allein schon wegen der Soziologie und der Umwelt nicht möglich ?

Antwort
von Matschpfirsich, 47

Geld ist die Antwort auf alles, was schiefläuft

Antwort
von Internetwaise, 34

Du könntest mal aufhören dich hinter irgendwelchen pseudo-interlektuellen Phrasen zu verstecken und dein Problem auch mal versuchen zu definieren... Dann könnte man dir auch helfen

Kommentar von Philosoph99x ,

Mein Problem ist die Frage warum die Menschheit sich freiwillig versklaven lassen will, steht auch in der Frage. 

Kommentar von Internetwaise ,

Du kommst schon wieder mit so ner hohlen Bemerkung. Die "Menschheit lässt sich freiwillig versklaven"?
Definier mal bitte was du damit meinst bevor du ne Antwort erwartest.
Man kann nicht einfach irgendwelche Reden über Gesellschaft, Kommerz oder sonstige Verschwörungen schwingen - da steckt nämlich nichts dahinter. Also bitte ich dich noch einmal:
Wer/Was "versklavt sich freiwillig" in deinen Augen?

Kommentar von TheElegantMen ,

Hahaha :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten