Frage von SasaB19273, 17

Warum verheilt mein Ohrloch einfach nicht?

Ich habe mir vor gut einem halben Jahr ein zweites paar Ohrlöcher stechen lassen. Der Heilingsprozess geht aber einfach nicht richtig voran und es heilt nicht zu. Jedes Mal, wenn ich die Ohrringe für einen Tag rausnehme, schmerzt es wieder stark wenn ich sie reinnehme und das dann wieder für eine weile. Woran könnte das liegen? Ich habe immer desinfiziert

Antwort
von W00dp3ckr, 16

Entweder Du hast die Ohrringe zu früh rausgenommen, oder Du bist allergisch, oder Du machst die Ohrstecker zu fest zu.

Kauf Dir kleine Titan-Ohrringe (also geschlossene Ringe, ohne Stöpsel) und trage die einige Monate lang Tag und Nacht.

Gegen Titan wird man nicht allergisch, und mit Ringen statt Steckern vermeidest Du den Verschluss, der drücken kann.

Kommentar von Judiii ,

Bei Ringen ist allerdings zu viel Bewegung möglich. Besser ist ein Labret Piercing aus titan in ausreichender Länge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten