Warum verhalten sich meine Wellensittiche so komisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso willst du sie abgeben?  Nur weil sie nicht nach deiner Pfeife tanzen? 

Sie sind noch in der Eingewöhnung.Du hast sie doch erst vier Tage. 

Gib Ihnen Zeit und akzeptiere ihre unterschiedlichen Charaktere. 

Nicht alle Vögel sind gleich. Da gibt es Schüchterne, Ängstliche, Mutige, Verspielte oder Faule wie beim Menschen auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Arbeit mit dem Menschen (während des Abrichtens) ist für Wellensittiche extrem stressig.

Denn sie arbeiten dabei gegen ihre Instinkte.
(Flucht)

Das kostet ihnen sehr viel Energie, weil das Hirn der größte Energieverbraucher nach der Flugmuskulatur ist.

Deshalb werden sie erschöpft und auf Dauer angespannt sein.

Am ehesten signalisiert ein vernachlässigte "Putzverhalten" (Federpflege) diesen Zustand.

Du solltest also Geduld haben und den Wellensittichen auch mal "Zeit ohne dem Menschen" geben.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!!! Vier Tage sind eine sehr kurze Zeit. Meine wurden erst nach ca 2 Wochen "warm". Ich bekam sie sehr jung, und aus einer vernachlässigten Privatzucht. Mittlerweile (nach 7 Monaten) sind sie sehr lebhaft und neugierig, zwitschern und krakeelen den ganzen Tag.

Gib deinen beiden noch etwas Zeit!!! Steht der Käfig auch günstig? Dürfen sie frei herumfliegen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung