Frage von 2pacalypse2, 94

Warum verhalten sich diese Fans so lächerlich?

Hey, mir ist schon oft aufgefallen, das sich kleine mädchen im internet oft streiten, weil sie die fans von one direction oder von justin bieber sind. Das ist immer so lächerlich, wie die sich directioner oder belieber nennen und versuchen solche lachhaften personen zu beschützen. Ich weiß, dass diese frage eh wieder gelöscht wird, aber trotzdem: Wieso müssen die sich so kindisch und lächerlich verhalten?

Antwort
von Esther23, 44

Kinder und auch Teenager denken oft, dass die Welt in der die Stars leben perfekt ist und dass es dort kein Leiden gibt. Deshalb wollen sie werden wie diese Menschen. Kinder wollen wenn sie klein sind ja auch Sänger, Schauspieler, Präsident oder Prinzessin werden eben weil sie denken, dass Anerkennung und Ehre wichtig sind und denken dass das Leben der Stars perfekt ist

Antwort
von xtiina, 24

Ich bin ebenfalls directioner verhalte mich aber weder kindisch noch beschütze ich sie, wenn mir was nicht gefällt was sie tun & andere sie dafür angreifen dann isses halt so aber wenn sinnlos gehatet wird dann ist es halt immer so ne sache vorallen wenn jungs es tun die zb fifa über alles lieben & wenn man dann sagt das ist nur ein spiel wird man angemault aber wenn ein teenie sich rechtfertigt ist man die schlimmste person ? Klar gibt es sch*iss leute in einem fandom, aber alle unter einen hut zu tun ist dumm. Ausserdem sind die meisten directioner zwischen 14-21 jahre alt, also wo sind sie kinder ?
Wie es bei den jb fans ist keine ahnung.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

wenn die sich so verhalten, sind sie kinder. ich kann dieses verhalten nicht nachvollziehen. wenn alle fans von denen so rational denken würden, wie du, dann hätte ich das problem mit denen nicht.

Kommentar von FANgirl1309 ,

Dan lass sie doch das muss doch nichts angehen! Es ist das leben anderer nicht deins ! Ich finde das leben ist zu kurz um sich über das Verhalten anderer zu ärgern. lass sie einfach

Antwort
von Psyche123, 45

Diese Mädchen himmeln ihr Idol einfach sehr stark an und akzeptieren die Meinungen anderer Personen nicht, die etwas gegen ihn sagen. 

Das sieht für einen Außenstehenden natürlich bekloppt aus, aber das gibt sich mit zunehmendem Alter. Nicht auszuschließen sind hierbei natürlich gewisse Einzelfälle, die immer noch in ihrem kindlichen Verhalten fixiert sind. 

Damit muss man einfach klar kommen und wer es nicht leiden kann, der muss es tolerieren. :) 

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ist einfach schwer mit solchen Menschen zu reden, weil sie immer so ekelhaft drauf sind... die verhaltensstruktur erinnert mich direkt an die nazizeit, die auch niemanden toleriert haben, die eine andere Meinung hatten.

Kommentar von Psyche123 ,

Da fährst du jetzt ordentliche Geschütze auf. Ich hätte dieses Beispiel jetzt zwar persönlich nicht benutzt, aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass man mit diesen Mädchen nur schwer über ihr Idol sprechen kann - besonders bei kritischer Äußerung. 

Rege dich nicht darüber auf. Auch diese Zeit vergeht - wie gesagt, bei den meisten mehr, bei Einzelfällen weniger :)

Kommentar von PaSan ,

Dann rede doch einfach mit anderen Leuten und lass die Fangirls ein paar Jahre lang in Ruhe, bis sie sich beruhigt haben^^

Antwort
von PaSan, 37

Eben weil sie Kinder sind. Kinder lassen sich leicht beeindrucken und sind auf der Suche nach Vorbildern oder bei Mädels, wenn das Interesse am anderen Geschlecht erwacht, Jungs zum Schwärmen, die sie eben in diesen Leuten finden. Und weil diese Leute dann schnell mal zum Lebensmittelpunkt werden, verteidigt man sie natürlich erbittert gegen alle, die sie nicht mögen oder versuchen ihnen zu erklären, wieso derjenige so toll ist.

Nennt sich bei Erwachsenen dann übrigens Religion.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ich verstehe nicht, wieso "Atheisten" immer versuchen die Religion zu beleidigen. ich mein, man muss an nichts glauben, kann aber die anderen doch glauben lassen. ist ja schlimmer als bei Vegetariern...

Kommentar von PaSan ,

...und ich verstehe nicht, wieso sich Leute, die es anscheinend ja nicht betrifft, sich direkt so aufregen, anstatt einfach mal mitzulachen.

Desweiteren verstehe ich nicht, woher du meine Religionszugehörigkeit weißt und wo genau ich dir sage, dass du nicht glauben darfst, was du willst. Wenn ein alberner Witz eines Fremden im Internet deinen Glauben so dermaßen erschüttert, dann tust du mir leid^^

Kommentar von 2pacalypse2 ,

tut es nicht. ich lach auch so immer mit. ich mag auch harten schwarzen humor zum Thema religion. aber ihr leute, die irgendwie jedes mal die sinnlosigkeit von religion ansprechen müsst (gefühlt in jedem 2. kommentar) seid genauso lächerlich wie diese kleinen fangirls.

Kommentar von PaSan ,

Aua, das tut weh. Jetzt muss ich erstmal weinend meinen lebensgroßen Robert-Plant-Pappaufsteller umarmen und mir dann einen veganen, glutenfreien, laktosefreien Burger reinschrauben ;)

Und ich muss sagen, ich bin lieber "lächerlich" als dass ich mich anderen überlegen fühle und Teenagern eine "Schelle" geben will, nur weil sie für jemanden schwärmen^^

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ja, dann ist ja gut. ich bin lieber das andere.

Kommentar von PaSan ,

Super, dann sind wir uns einig.

Eine Frage hab ich aber noch: Wunderst du dich wirklich, wieso Fans so "ekelhaft" drauf sind, wenn du sie direkt als lächerlich betitelst und beleidigst? Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus. Vielleicht in Zukunft einfach mal netter und aufgeschlossener sein, nicht grundlos die Idole des jeweiligen Fans beleidigen und schon kann man wunderbar mit diesem Fan reden.

Schönes Leben noch^^

Kommentar von 2pacalypse2 ,

das kommt ja von irgendwo, wenn ich sage, das die so drauf sind. alle Mädchen die fans von denen sind, waren so. ich finde einfach, dass meine Annahme gerechtfertigt ist, wenn ich sage, das ich die fanbase von denen lächerlich finde.

Kommentar von FANgirl1309 ,

aber auch ältere wie zb 20 jährige schwärmen immer noch für ihr Idol, ich finde das nicht schlimm da ich selber ein Fan von 1D bin. man kann es so oder so sehen es ist halt das leben eines Fans, ihr könnt da eh nichts ändern ! Lass sie das sein was sie wollen, ich meine die Stars sind auch nur Menschen...man weiß ja nie was die Zukunft der Fans bringt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten