Frage von wazzp, 104

Warum verhält sich mein Kater so komisch?

Ich habe einen Kater (4 Jahre alt) und er hat sich heute sehr komisch verhalten...

... Normaler weise ist er verspielt und kuschelt seeehr gerne aber er war ungewöhnlich ruhig und eher still und nicht so lebhaft wie sonst. Morgen ist Sonntag und da hat ka bekanntlich kein Tierarzt auf was mich beunruhigt falls es ihm schlechter gehen sollte weis ich nicht was ich tun soll. Gefressen hat er auch nicht wirklich. Meine Mutter hat ihm sogar extra hänchen gemacht weil er sein Nassfutter nicht gefressen hat aber das hat er auch nicht richtig angerührt obwohl er das sonst immer mochte. So weit wir wissen (was sich ja vor erst so nicht überprüfen lässt) hat er auch keine Maus gegessen aber das kann man ja so schlecht sagen er ist nämlich auch viel draußen. Immer wenn man zu ihm hin ist und ihn gestreichelt hat ist er langsam aufgestanden und hat sich in eine andere Ecke gesetzt.

Ich hab nun Angst das er krank ist...
Weis jemand was er haben könnte bzw. wie wir ihm helfen können & wo wir hinfahren können weil kein Tierarzt auf hat?

Antwort
von pingu72, 31

Auch Katzen haben mal einen schlechten Tag... manchmal kann das zB auch am Wetter liegen. Wenn er morgen noch so ist schau im Internet nach Notdiensten in eurer Nähe.

Antwort
von dennybub, 25

Ganz sicher gibt es einen Tierarzt der Notdienst hat.

Natürlich kostet es am Wochenende etwas mehr, da aber als schamlos ausnutzen zu nennen (wie es hier jemand geschrieben hat) geht zu weit.

Bitte geh gleich morgen zum Tierarzt, das kann deinem Kater unter Umständen das Leben retten. Je nachdem was es ist.

Kommentar von wazzp ,

Werde ich auch machen :/ Dankeschön

Kommentar von dennybub ,

Prima, das ist super. Je eher umso besser. Alles Gute für den Kater.

Antwort
von Bitterkraut, 23

Es gibt einen Tierärztlichen Notdienst, dein Tierarzt hat sicher eine entsprechende Bandansage laufen und in Tierkliniken ist auch immer jemand da.

ja, ich denke auch, daß es deiner Katze nicht gutgeht. Wenn ein Tier sich von jetzt auf gleich ungewöhnlich verhält, ist immer ein Tierarztbesuch angesagt.

Wann hat er zuletzt Urin und Kot abgesetzt? Hat er gefressen?

Antwort
von DieNeugierigen, 6

Und was macht Dein Kater? Geht's ihm wieder besser? Warst Du in einer Tierklinik?

Ich habe so etwas bei meinem Freigänger-Kater schon häufiger erlebt. Grund war jedes mal eine Bissverletzung, die sich entzündet hatte und dadurch zu hohem Fieber geführt hatte. Da ist ein Arztbesuch unausweichlich. Er bekommt dann Antibiotika und nach ein paar Tagen geht's wieder.

Alles Gute für Deinen Kater.

Kommentar von wazzp ,

Er verhält sich wieder normal aber fressen will er immer noch nicht so richtig meine Mutter will nicht so gern in eine Tierklinik wir waren jetzt auch nicht hin ...

Kommentar von DieNeugierigen ,

Danke für Deinen Kommentar. Wenn Dein Kater immer noch nicht so wirklich frisst, geh lieber morgen zum Tierarzt. Über längere Zeit nichts fressen ist nicht so gut.

Antwort
von annablanka, 10

Hm...eine Ferndiagnose ist eher schwierig, aber das mit dem Weggehen beim Streicheln ist schon etwas auffällig im Zusammenhang mit allem dass du beschreibst. Es kann natürlich nur Zufall sein, aber ich würde es beobachten. Auch Stuhl und Urin mal anschauen und Häufigkeit beobachten.
Was ihr noch tun könnt ist, die Pupillenreaktion zu testen und die Katze mal abtasten. Wenn sich etwas auffälliges zeigt, oder die Katze auffällig benimmt (Fauchen, Knurren...etc) dann solltet ihr in die Tierklinik. Auch Sonntags und nachts gibt es Notdienste.

Ich wünsche Euch aber dass alles nur halb so wild ist und das Kätzchen nur einen schlechten Tag hat ^^ 👍

Antwort
von TeddySocke, 25

Wenn es ihm morgen wirklich schlecht geht und ihr meint, dass er von einem Arzt angeguckt werden muss, könntet ihr in eine Klinik gehen. (Weiß nur, dass in Hannover eine Tierklinik ist und in Braunschweig). 

Das würde ich jedoch nur machen, wenn es ihm wirklich schlecht geht, weil ihr habt keinen Termin und es ist Wochenende. Wir mussten für unseren Hund 60% Aufschlag zahlen, weil wir keinen Termin hatten. (Kann aber auch sein, weil unsere ein Notfall war) aber Ärzte nutzen das bei Tieren leider schamlos aus. Selbst mit Termin darf man da lange warten. 

Sonst würde ich halt bis Montag warten, weil man bei einem Tierarzt deutlich weniger zahlt, aber ich weiß wie das mit einem Tier ist, da geht man lieber auf Nummer sicher. 

Gute Besserung und viel Glück mit eurem Kater, ich hoffe er hat nichts schlimmes :)

Kommentar von Bitterkraut ,

Es ibt viele kleine Tierkliniken, nicht nur Uni-Kliniken. oft ist es nur eine größere Praxis mit 2-3 Terärzten. Aber wenn sich Klinik nennen, müssen sie im Notfall auch erreichbar sein, und aß man in einem Notfall keinen Termin hat, ist ja klar.

Kommentar von TeddySocke ,

Sicher ist das klar aber ich dachte man könnte ja netterweise erwähnen, wenn er dahin fährt es sein könnte, dass er einen Preisaufschlag zahlen muss (Wie wir.).

Antwort
von Lilly11Y, 7

Was er hat, kann dir hier niemand sagen. 

Es geht ihm aber offensichtlich nicht gut, er sollte zum Tierarzt.

L. G. Lilly

Antwort
von HaufenFragen, 20

Tierkliniken haben auch sonntags offen aber es gibt nicht viele davon und ich glaube nicht dass eine in deiner Umgebung ist. Ich denke er hat zu wenig geschlafen oder er braucht auch mal Ruhe.

Antwort
von Lennart2222, 27

Doch Tierärzte haben auch Sonntags auf bzw. muss dann da anrufen die Nummer steht in Schaufenster. Du wirst dann aber ein Zuschlag Bezahlen müssen

Antwort
von TL0905, 28

Lebt er denn schon immer alleine? Oder ist vor ein paar tagen/Wochen sein Freund gestorben? Das hört sich auch nach Trauer an.
Versuch ihm mal kleine leckerlies zu geben. ☺️

Kommentar von wazzp ,

Schon immer allein er mag andere katzen nicht

Antwort
von Calim8, 10

Mal googlen welcher Tierarzt Notdienst hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community