Frage von royal47, 246

Warum verhält sich ein Mensch so?

In meiner neuen Klasse hatte mein Lehrer die Sitzordnung selber gemacht und ein Typ aus meiner Klasse musste neben mir sitzen. Er ist schon etwas älter. Er saß neben mir mit einem so dermaßen großen Abstand, er klebte förmlich an der Wand und saß extrem verklemmt. Sogar seinen Kaffee stellte er auf die Fensterbank obwohl auf dem Tisch übertrieben viel Platz war. Ich dachte mir innerlich, bleib mal ein bisschen locker ich tuh dir nix... Es hatte mich verwirrt, weil wir uns noch nicht einmal kannten, also wir hatten da noch nicht einmal miteinander gesprochen. Paar Tage später unterhalteten wir uns etwas und er war eigl sehr warm und stellte viele Fragen. Also er ist ziemlich nett aber warum der so krasse Abstand? Ist das vom schämen oder wie?

Antwort
von WithoutName852, 75

Ich denke, du musst dich da nicht verrückt machen. Menschen sind alle unterschiedlich und verhalten sich aus der Sicht eines fremden oft "komisch".

Ursachen kann es viele haben... Vllt mag er dich und ist daher so schüchtern und verklemmt. Vllt hat er schlechte Erfahrungen gemacht (was dann überhaupt nix mit dir zu tun hat) oder er ist einfach von Natur aus so. Ein Einzelgänger und fühlt sich unwohl. Du kennst das, wenn man ein komisches Gefühl hat, wenn einer einem "im Nacken" sitzt. Vllt hat er sowas auch, nur etwas stärker...? Und das mit dem Kaffee...? Maja, ich stelle sowas auch sehr unternehmen da ab, wo ich arbeite (schon des Öfteren verschüttet xD)

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten. Ich finde ja, du kannst ihn einfach machen lassen. Er tut dir nix, er taut sogar langsam auf, sodass ihr euch unterhalten könnt. Vllt entspannt er sich demnächst. Akzeptanz ist das wichtigste in der Situation, denke ich. Also mach dich nicht verrückt :) es liegt nicht immer alles an einem selbst.

Antwort
von EdgarOEddy, 101

Schemen und schüchtern! Er will nicht schlecht auffallen. Für in ist das nicht übertrieben aber dir fehlt es auf, was normal ist wenn er ja übertreibt. 😉

Kommentar von royal47 ,

Hahaha er ist irgendwie komisch aber er gefällt mir. Ich glaube auch das es ihm selber normal vorkommt

Kommentar von EdgarOEddy ,

Schnapp in dir, er ist nur schüchtern also mach du den ersten Schritt und glaub mir er wird dich verehren und lieben !

Kommentar von royal47 ,

Ich weiss nicht so recht.. Habe paar mal einige Dinge getan, er reagiert auch sehr positiv auf Dinge die ich tuhe, aber er tut selber fast nie etwas. Er wirkt extrem unsicher 

Kommentar von EdgarOEddy ,

Wie gesagt, er wird später super Freund.

Du musst dir leider bei solche Charakteren Mühe geben.

Kommentar von royal47 ,

Vielen dank für deine hilfreiche Antwort, ich werde mir mehr Mühe geben

Antwort
von Chippo78, 77

Naja, nicht jeder Mensch verträgt Veränderung gut. Du sagtest neue Klasse, gilt das auch für ihm?

Möglichweise hat er auch autistische Züge oder hat einfach schlechte Erfahrungen mit Fremden gemacht und sondiert ersteinmal die neue Lage. Dann dauert es entweder ein Weilchen bis sich die Person von selbst öffnet oder sie verhält sich weiterhin passiv. Wartet also, bis sie selbst angesprochen wird.

:) Möglichweise hast du denn Jungen selbst etwas verschreckt, ohne das zu wollen. Nicht jeder reagiert gut darauf, wenn man sofort und direkt Kontakt mit ihm sucht.
Halte einfach denn Kontakt aufrecht (vielleicht braucht er trotzallem einen Freund), aber nimm sofern Rücksicht auf ihm, das er längere Interaktion möglichweise nicht durchhält.
Ich selbst, beispielsweise, kann nur für begrenzte Zeit näheren Kontakt mit Menschen aushalten, dann muss ich mich zurückziehen.

Antwort
von Rosalielife, 50

Die Komfortzone, in der sich ein Mensch wohl fühlt, variiert je nach Typ stark. Du brauchst weniger Platz und Freiraum als er, er fühlt sich nur wohl, wenn er mehr Raum hat, mehr Freiraum in Anspruch nehmen kann. Er grenzt sich ab, er zeigt deutlich, was er braucht und für sich haben muss.

er ist deshalb nicht weniger aufgeschlossen und könnte dein Freund werden, wenn du darüber lächelnd hinwegsiehst und es ihn machen lässt, wie er es braucht. Er ist schüchtern, auch für ihn alles neu, er versucht die Dinge zu bestimmen, die er kennt, seinen Platz zu richten, denn alles andere kann er nicht einschätzen und wird es hinnehmen müssen.

Antwort
von Lucyher, 35

Ich gehe  nich davon au das du schlecht riechst, aber wenn immer auf Körperhygiene achten :

Kommentar von royal47 ,

Ne wie gesagt, ich Dusche mich regelmäßig und Pflege mich auch, da ist nix mit unangenehm riechen hahaha 😂😂😂

Kommentar von Lucyher ,

dann bist du wohl einfach zu hübsch, dass er eingeschüchtert ist ;P

Antwort
von CateSteers, 69

Vielleicht ist er gar kein Mensch sondern ein Vampir und er ist in dich verliebt. Und dein Blut ist für ihn so kostbar. Dann entwickelt sich zwischen euch eine Liebesbeziehung. Twilight confirmed.

Kommentar von royal47 ,

Ach du ... Hahahahahah 😂

Kommentar von CateSteers ,

Hehe 😅 Nee, aber jetzt mal ernst: Ihr seid in der Pubertät (hoffe ich, denn sonst wäre das Verhalten albern), da sind Jungs manchmal außer Kontrolle. Vielleicht liegt es daran

Kommentar von royal47 ,

Jetzt kommt der Hammer: er ist 25 ! 

Kommentar von CateSteers ,

Wirklich?! 😲😳😳 Da finde ich es schon echt albern... Naja, vielleicht ist er wirklich ein bisschen verklemmt und hatte kaum Kontakt zu Frauen. Redet auf alle Fälle mehr miteinander. Vielleicht wird er ja "wärmer" und ist nicht mehr so verklemmt, und kann dann wieder "normal" neben dir sitzen. :D

Kommentar von royal47 ,

Hahahaha ja... Ein kleiner übertreiber der erstmal 100% das Gefühl brauch das er nicht nervt. Wie ein kleines Kind. Bisschen anstrengend aber okey, ich gebe mein bestes 😂

Antwort
von leni737, 11

Vllt hat er Mundgeruch

Antwort
von kurdischgirl18, 14

Mach dir keine Gedanken darüber.

Vielleicht fühlt er sich nicht wohl wenn er so nah an Menschen ist die er nicht kennt.
Muss nichts mit dir zutun haben.

Antwort
von Alsterstern, 56

Vielleicht benutzt Du das falsche Deo :-)

Kommentar von royal47 ,

Hahahahahaha ne ich hatte geduscht hahahaha Hammer Kommentar 

Kommentar von Alsterstern ,

...und dann gibt es noch die 'Verklemmten'....die müssen erst 'warm' werden, bzw. dauert es bei manchen eben etwas länger. Da muss man sich eigentlich nichts bei denken.

Kommentar von royal47 ,

Oki verstehe danke

Antwort
von Ariggos, 55

Ich schätze mal du bist eine Frau.

Vlt hat er nicht sehr viel Erfahrung/Kontakt mit Mädchen und ist deshalb sehr zurückhaltend , weil er nichts falsch machen möchte

Kommentar von royal47 ,

Ja bin eine Frau.. Meinst du ich sollte vielleicht mal den ersten Schritt machen? 

Kommentar von Ariggos ,

Ja, denn was hast du schon zu verlieren?

Antwort
von heroofwar, 43

Bei uns wurde das immer gemacht wenn man jemanden nicht mochte.

Antwort
von Robo267, 38

Villeicht mag er deinen Geruch nicht?

Kommentar von royal47 ,

Leute ich stinke wirklich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community