Frage von hellithebelli, 47

warum verhält meine mutter sich so?

Hallo, ich habe ein kleines problem mit meiner Mutter. Sie rastet ständig aus, auch wenn nur kleinigkeiten sind. Gestern zum beispiel habe ich aus versehen ihre Bluse, die in die feinwäsche gegöhr mit den normalen sachen mitgewaschen (sie ist aber nicht kaputtgegangen oder so und ich hab mich entschuldigt) und sie schreit mich an, beschimpft mich aufs übelste und nimmt mir mein handy weg, heute ist mir aus versehen ein löffel mit etwas sirup dran auf ihren arm gefallen, daraufhin nimmt sie die flasche sirup und giesst mir etwas davon über den kopf, obwohl sie weiss dass wir gerade kein warmes wasser haben. ist dieses verhalten nicht etwas over the top oder bilde ich mir das nur ein? Auch sagt sie ständig ich würde nicht mithelfen im haushalt obwohl ich regelmäßig das Bad putze, sauge, den abwasch mache und jeden abend meinen 5 jahre alten bruder fürs bett fertigmache und auch ins bett bringe (mit zähneputzen, schlafazug an, vorlesen usw) . Und trotzdem ist sie der festen überzeugung ich würde nichts tun, was mich auch sehr verletzt, weil ich mir wirklich mühe gebe. ingesamt hab ich das gefühl, nie genug für sie zu sein, und wenn ich sie darauf anspreche, dann sagt sie nur, ich soll mich nicht immer wie ein opfer benehmen und aufhören mir selbst leid zu tun usw. naja ich will jetzt auch nicht mehr sagen, ich hoffe jemand kann mir tipps geben, wie ich mit ihr umgehen soll usw. danke schonmal vorher

Antwort
von Utopiosus, 12

Hallo hellithebelli,

zum einen Danke und ein Lob an deine Offenheit sich so klar hier zu zeigen.

Ich selber hatte ähnliche Situationen mit meiner Mutter, aber die war ich teilweise auch selber Schuld, weshalb ich heute darüber lachen kann, aber kommen wir mal zu deinem (eurem) Problem.

Ich empfehle dir, deine Mutter mal sehr einfach zu fragen, warum sie bei den entsprechenden Situationen zu krass reagiert.

Ich weiß sehr gut, dass man in Stresssituationen nicht immer die beste Antwort hat, deshalb mein Rat an Dich: Wenn ein wenig Zeit nach einem erneuten Streit vergangen ist, schreib dir was auf, oder denk nur nach wie Du deine Mutter ansprechen kannst.

Konfrontiere sie mit deiner Intention, also mit dem was du bevor der Streit angefangen hast, eigtl "nur" machen wolltest und frage sie, ob sie den Wert dessen erkennen kann.

Sei höflich und doch bestimmt und mutig, denn für mich war das früher ebenfalls sehr schwer, aber wenn Du dich dazu überwinden kannst, wirst Du eine Antwort auf deine Frage finden - und zwar von dem Menschen der es am besten verstehen sollte.

Falls Du Fragen hast, ich kann dir gerne auch genaueres Schreiben. Bis dahin, Glück auf und liebe Grüße.

Antwort
von Goldmarie1988, 12

Das tut mir richtig weh wenn ich sowas lese..

Deine Mutter scheint Probleme mit sich selbst zu haben und lässt ihren Ärger an dir aus. Woran könnte das liegen? Fehlt ihr ein Mann? hat sie Geldsorgen etc?

Woran auch immer das liegen mag - es liegt nicht an dir. Versuche dir bewusst zu machen, dass du nicht diejenige bist, die für ihre Probleme verantwortlich ist.

Ich weiss nicht was helfen könnte..
Vielleicht kannst du dir ein paar gute Argumente zurecht legen und ihr selbstbewusst Konter geben wenn so etwas nochmal vorkommt.

Sie spürt deine Angst und deine Schwäche und nutzt diese aus. Wenn du selbstbewusst antwortest merkt sie vielleicht, das sie das nichtmehr mit dir machen kann.

Alles Gute


Antwort
von Kristian4, 1

Du tust mir sehr leid.

Zunächst habe ich aber auch erstmal ein paar Fragen: Hat deine Mutter eine schlimme Kindheit gehabt oder habt ihr zusammen eine dunkle Vergangenheit gehabt, dass du z.B. Etwas wertvolles kaputt gemacht hast ? Solange deine Mutter nicht total ausrastet und dich schlägt solltest du mit ihr die Lage ernst klären! Was ist eigentlich mit deinem Vater? Vielleicht holst du dir mal Hilfe von ihm und ihr klärt es gemeinsam. 

Viel Glück ;)

Antwort
von Mignon4, 15

Warum sich deine Mutter so verhält, kann hier niemand beantworten. Wir kennen sie nicht.

Vielleicht ist sie mit ihrem eigenen Leben sehr unzufrieden. Wo ist dein Vater? Sind deine Eltern getrennt? Dann leidet sie vielleich darunter.

Ich kann verstehen, dass du traurig bist. Vielleicht kannst du selbst ergründen, warum deine Mutter so unzufrieden ist. Frage sie mal. Vielleicht ist das eine Basis für ein klärendes Gespräch.

Wenn nicht, rede mal deinem Vater, Oma, Opa, Tante, Onkel bzw. einer Person deines Vertrauens und bitte diese Person, mal mit deiner Mutter zu sprechen.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community