Frage von lanamaurie, 50

Warum verhält er sich seitdem irgendwie anders?

Hey ich gehe in die 13. Klasse. Im juni ist der abiball und letztens hatten wir für den abiball-tanz geübt. Es musste immer ein mädchen und ein junge zusammen üben, wurden einfach zufällig zugeteilt. Und ich habe mit einem jungen getanzt, mit dem ich bisher nur ganz wenige kleine Wörtchen ausgetauscht hatte. Seitdem schaut er mich manchmal kurz an, und wenn ich in seine richtung schaue, zuckt er zusammen. Vor der Tanz-übung war das nicht so.

Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Schule, 12

Vorab, meine Antwort wir diesmal eine Mischung aus leichter Kost sozusagen und aus dem gebührenden ernst. Also Du hast mit diesem Jungen laut deiner eigenen Aussage bisher praktisch so gut wie keinen Kontakt gehabt und nun hat das Schicksal sozusagen unerbittlich zugeschlagen und euch zusammengeführt, zumindest als Übungstanzpaar. Nun wäre es durchaus möglich, dass der Junge dadurch an dir etwas entdeckt hat, was ihn fasziniert und ihn aber auch gleichzeitig verunsichert. Ebenso aber wäre es möglich, das der arme Junge nun breitgelatschte Zehen hat und deshalb immer wieder ängstlich zu dir schaut und wenn Du es bemerkst, dann zuckt er in Erinnerung an die schmerzhaften Erlebnisse halt zusammen.^^


Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von Zauberhahn, 25

Wahrscheinlich ist er nach dem Tanz aufmerksam auf dich geworden und will nun eventuell was von dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten