Frage von qwertzui91, 80

Warum verdreht mir das Mädchen den Kopf?

Ich (18) bin eigentlich ein sehr rationaler Mensch und seit ich in der Pupertät mein Interesse für Frauen entdeckt habe, sehe ich eigentlich vielen Frauen hinterher. Da ich etwas dicker,sowie schüchtern bin, habe ich mich schnell daran gewöhnt, dass sie sich nicht für mich interessieren oder zumindest keine jemals etwas in diesem Bezug zu mir gesagt hat. Zu diesen Frauen gehörte auch die Schwester (15) meines besten Kumpels. Soweit so gut. Doch seit einiger Zeit verspüre ich einen sich immer stärker verkrampfenden Schmerz in Kopf und Brust, wenn ich sie (die Tochter meines besten Kumpels) mit einem anderen Kerl reden sehe. Warum ausgerechnet Sie, kann ich mir einfach nicht erklären. Zwar sagte vor kurzem ein anderer Freund zu mir, dass ich und sie geistige Spiegelbilder seien und ich sie schon hübsch finde, aber unsere Familien verstehen sich sehr gut und ich kenne sie schon ewig, aber dieses Gefühl ist erst seit kurzem. Ich finde einfach keine logische Erklärung auf das Ganze. Bitte helft mir, eine solche zu finden und dieses schreckliche Gefühl loszuwerden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zahlenguide, 19

du wirst noch viele Frauen toll finden:

oft sind es bestimmte Verhaltensweisen, die man toll findet - z.B. wenn sie im Gegensatz zu vielen anderen Frauen offen auf dich zu geht, dann ist das meistens reizvoller als die verschlossene Art anderer Frauen.

Dann kommt ihr niedliches Aussehen und Ihre Jugend sicherlich hinzu.

Da ich mal annehme, dass dieses Mädchen noch sehr jung ist und dein Kumpel schon alleine deshalb nicht begeistert wäre, wenn du mit ihr mehr zu tun hast, würde ich großen Abstand zu ihr halten.

Es mag 3/4 Monate dauern bis du wieder rational handelst, aber du machst es dir viel leichter, wenn du erstens nichts mit ihr zu tun hast und zweitens, wenn du sehr viel in deinem Leben in den nächsten Monaten für dich tust: z.B. jeden Tag auf verschiedenste Veranstaltungen gehst, dich oft massieren lässt, mit Freunden viel raus gehst, mal Sachen anpackst, die du dir schon lange vorgenommen hast aber immer verschoben hast, dir eine Sportart suchst, die dir Spaß machen könnte (schlage dir Aikido vor) usw. usw.

Umso mehr du für Ablenkung in deinem Kopf sorgst umso leichter wird es in den nächsten 3/4 Monaten für dich.

P.S. Alkohol, Computerspiele und Fernsehen helfen leider überhaupt nicht - deshalb wirklich raus gehen und viel unternehmen. Und bedenke auch - der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du selbst!

Antwort
von Lukas1643, 15

Für welche Frauen man sich interessiert hat keine Logik. Ich versteh mich oft selbst nicht, wieso ich überhaupt noch was von einer will.

Aber am Ende ist es finde ich wichtig, dass man dann DIE richtige für einen findet. Viel Glück bei der Suche :)

Antwort
von babylov3, 7

Naja es scheint so, dass du in sie verknallt bist.
Weiß du sowas passiert nicht innerhalb von Sekunden aber manchmal merkt man das nicht, aber man verbringt Zeit miteinander und lacht viel und man mag sich.
Und irgendwann denkt man sich, Hey die mag ich echt gern und klar, dann ist sie mit einem jungen unterwegs und dich macht es schon sauer.
Das ist ehrlich gesagt ziemlich normal :)
Hat jeder gehabt auch wenn man nur Freunde ist

Am Besten redest du dir ein, dass da nichts ist und lässt die Finger von ihr (sie ist 15, noch sehr jung) und vor allem SIE IST DIE SCHWESTER DEINES FREUNDES

Vielleicht wäre das die schlauste Alternative

Antwort
von TailorDurden, 21

Hilfe, Mädchen verdreht mir den Kopf?

What? Die kann Dir das Nackengelenk brechen! Das ist mehr als gefährlich!

Ich (18) habe ein Problem

Ja, das sehe ich auch so!

Ich bin normalerweise ein ziemlich stark analytischer Denker.

Kein Wunder, dass sie es auf Deinen Kopf abgesehen hat.

Genauer gesagt, habe ich in den letzten 8 Jahren nichts gemacht, gesagt oder getan, dass nicht vorher genauestens auf die daraus resultierenden Folgen durchdacht worden ist.

Kant wäre sehr stolz auf Dich. Nietzsche eher weniger!

Nun seit kurzem dreht mein Gehirn vollkommen durch, wenn ich in der Nähe eines bestimmten Mädchens (15) bin.

Das hört sich horrorhaft an. Sie übernimmt Besitz von Deinen Gedanken! Du solltest schleunigst etwas dagegen unternehmen!

Ich mache total komische Dinge, die komplett unlogisch und teilweise sogar so dämlich sind, dass ich später dafür im Boden versinken möchte.

Wow, sie hat also ebenfalls sehr große Kräfte und manipuliert Dein Superhirn, um Dich fremdzusteuern.

Das Problem ist, dass sie die Schwester meines besten Kumpels ist und ich sie, auch weil sich unsere Familien sehr gut verstehen, jeden Tag sehe.

Sie hat sich bereits sorgfältig in Deinem Umfeld eingenistet, um Dich ständig kontrollieren zu können. Da steckt auf jeden Fall System dahinter.

Ich kenne sie schon ewig und sehe sie täglich aber erst vor zwei Wochen mitten in einem Gespräch mit ihr, fing mein Kopf plötzlich an durchzudrehen.

Wahrscheinlich hatte sie schon lange nach einer Strategie gesucht, Dich zu manipulieren und in Dein Gehirn einzudringen, und ist jetzt letztendlich erfolgreich geworden.

Also hier meine Fragen: Ist das normal? Und wie kriege ich das weg?

Das ist alles andere als "normal". Mit einem verdrehten Kopf kann man ja auch überhaupt nicht mehr nach vorne schauen. Du könntest natürlich versuchen, sie zu eminilieren. Das wäre aber auch für Dich selbst sehr gefährlich.

Wie wäre es, wenn Du in ihr "Spielchen" einsteigst und sie mit den eigenen Waffen schlägst? Lade sie Doch mal zu einem schönen Erlebnis ein und DANN.. hahha.. dann verdrehst Du ihr den Kopf :-)

Kommentar von babylov3 ,

Hahaha grandios 😂
Am Anfang dachte ich, es ist sehr unhöflich, da du dich über den Jungen lustig machst
Aber dann musste ich es mit Humor nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community