Frage von Aaronstyle22, 44

Warum verdienen Postboten (DHL) so wenig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Follomi, 30

Weil die Post die Briefmarken für den selben Preis verkauft, was die Wert sind.

Wo ist denn dann die Gewinnspanne für die?!

Da können die eben nicht mehr zahlen. Is doch logo.

Antwort
von Kaesebohrer, 29

Weil Bundeskanzler Helmut Kohl die Staatsbetriebe zerschlagen, damit den Weg für profitgierige Konzerne und Dumpinglöhne geebnet hat.

Antwort
von iTech01, 35

Ist eben kein anspruchsvoller Job, der auch keine so guten Abschlüsse vorraussetzt....

Kommentar von Aaronstyle22 ,

Meiner Meinung nach, sollten diese ganzen Studierten Klugscheißer, HALB Soviel verdienen, wie sie jetzt verdienen! Z.B Bauarbeiter, Postboten etc arbeiten wenigstens JEDEN Tag!!!

Antwort
von LeCux, 31

Sie sind eben keine Manager, sondern Leute die Arbeiten: liegt etwa bei 1.591 - 2.402 €

Kommentar von Follomi ,

Was soll das heißen? Das Manager nicht arbeiten. Du spinnst wohl. Ich bin Manager.

Kommentar von LeCux ,

Manager managen. Arbeiter arbeiten. Leider wird das nicht äquivalent bezahlt.

Antwort
von InsertCoolName, 32

So schlecht verdienen die doch nicht?! Sozialleistungen kommen, soweit ich weiß, ja auch noch dazu.

Antwort
von Biberchen, 24

vermutlich weil sie so viel steuerfreies Trinkgeld bekommen, von mir gibt es immer 2,- € und wenn das 100 Mal am Tag geschied...:-)

Antwort
von brido, 28

Neoliberalismus. 

Antwort
von kenibora, 21

Hm, aber auch bei DHL hat jeder die Möglichkeit zu kündigen und eine besser bezahlte Stelle zu suchen, wie überall!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten