Frage von ITotziI, 37

Warum verdiene ich als Koch in BW mehr als in MV?

Hallo ich komme aus Mecklenburg-Vorpommern und habe Koch gelernt. Nun stellt sich mir die Frage, Warum ich in BW mehr verdiene als in MV? Ich bin 2011 von Mecklenburg-Vorpommern, mit 25 Jahren und einem Brutto- Gehalt von 1300 Euro und knapp 190-200 Stunden im Monat und 20 Urlaubstage im Jahr, nach Baden-Württemberg gegangen. Dort hatte ich ein Anfang's Brutto-Gehalt von 2100 Euro für knapp 160-180 Stunden im Monat und 30 Urlaubstage im Jahr. Jetzt bin Ich 30 Jahre alt und verdiene 2700 Euro für knapp 160 Stunden im Monat und 30 Urlaubstage im Jahr. Ich hatte als ich 28 Jahre alt war, noch einmal versucht zurück zu gehen, da wurden mir dann 1600 Euro Brutto und 25 Urlaubstage angeboten. Aber warum gibt es einen so großen Unterschied?

Und bitte keine Kommentare weil dort alles billiger ist. Das stimmt nicht. Mieten sind dort genauso teuer wie im 50 km Umkreis von Stuttgart und auch die Lebenserhaltungskosten sind dort genauso hoch wie hier.

Würde mich um eine nachvollziehbare Antwort freuen. Mfg Totzi

Antwort
von SiViHa72, 23

Das ist ja bei vielen Berufen so.

Die Begründung "alles billiger" find ich auch sinnlos.. wenn ich in m,eckPomm oder Sachsen oder so einkaufen gehe (außer beim Bäcker teils) dann sind die Preise gleich.

Kommentar von ITotziI ,

Naja das sagen mir immer ältere Leute. Im Osten ist alles billiger. Ja aber warum ist das dann bei den Berufen so wenn alle trotzdem überall die gleichen Ausgaben habe?

Kommentar von SiViHa72 ,

Wie gesagt, ich verstehe es auch nicht. Wenn ich mir die Miete und Lebenshaltungskosten von ner Freundin in Plauen angucke, ist das wie in nem vergleichbaren westdeutschen Städtchen.

Antwort
von bahoma, 16

ANgebot und Nachfrage. BW ist halt neben Bayern eines der "reichsten" Bundesländer. Hier gibt es viele Wirtschaftszentren, große Unternehmen. Mehr Geld im Umlauf.

Weniger Arbeitslose in Gaststätten kann halt auch ein höherer Preis verlangt werden. Dein Gehalt wird in der Region also durchaus etwas höher sein.

MVP hingegen eher ländlich,mehr Arbeitslose, weniger Geld im Umlauf... das führt halt auch zu niedrigeren Löhnen. Und wer meint die Preise sind gleich, sollte einfach mal die Mieten von Schwerin mit Stuttgart vergleichen. Sind ja beides die Hauptstädte ihres Bundeslandes ;-)

Ansonsten ist es grundsätzlich - egal wie fair oder nicht - noch so, dass im Osten weniger Gehalt gezahlt wird, als im Westen....

Kommentar von ITotziI ,

Das mit Angebot und Nachfrage stimmt so nicht. In MV an der Küste werden Köche gesucht ohne Ende wie überall in Deutschland. Dennoch wird weniger bezahlt. In BW zum Beispiel in der Nähe von Hechingen , Sigmaringen machen die meisten Gaststätten zu weil sie keine Köche oder Hofas oder Refas für ihren Betrieb finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten