Frage von QueenBforlive, 141

Warum verbraucht Russland so viel Energie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nikfreit, 108

Wieso, ist Putin jetzt auch noch für die globale Erwärmung verantwortlich?

Kommentar von Hegemon ,

Ja wer denn sonst? ;-)

Kommentar von PeVau ,

Ja, klar! So wie der seine Banja im Kreml immer anheizt.

Kommentar von VMakarov1Acc ,

Na und die anderen fragen sind über Russlands böse verbündete 

Indien,  und China 

Expertenantwort
von realfacepalm, Community-Experte für Klima, 28

Russland liegt zwar in der absoluten Menge des CO2-Ausstoßes (als grobes Maß für die verbrauchte Energie im Energiemix durchaus verwendbar) mit 1246 Millionen Tonnen CO2 an der 4. Stelle (vor Japan und Deutschland), beim Pro-Kopf-Ausstoß bei einer Bevölkerung von 143 Millionen mit 12,62 t/Einwohner jedoch "nur" auf Platz 21.

Russland hat dabei im Durchschnitt sicher nicht den Lebensstandard von typischen westlichen Konsum-Gesellschaften - insofern ist dieser Verbrauch immer noch viel zu hoch.

Einen Grund sehe ich in Ineffizienz: es darf mal bezweifelt werden, dass die Großzahl der Gebäude ausreichend gedämmt ist, und dass die oft zentrale Energie und Wärmeversorgung neueren Standards entspricht. Dieses Erbe der ineffizienten Sowjet-Energiepolitik wird sich wahrscheinlich durch etliche Bereiche wie Verkehr und Industrie durchziehen. (Falls ein Russlandkenner zu anderen Schlüssen kommt - gerne melden! Nicht dass ich hier nur einem Vorurteil aufsitze...)

Das beste CO2-Reduzierungsprogramm wäre also wahrscheinlich eine Effizienzsteigerung bei der Energienutzung.

Kommentar von ThomasJNewton ,

In bin zwar kein echter Russlandkenner, war aber ein paar mal dort.

Und will dir nicht widersprechen. Hierzulande lernt man schon als Kind, dass man beim Putzen nicht das Wasser die ganze Zeit laufen lässt, sondern es nur aufdreht, wenn man den Lappen auswäscht.

In Russland lässt man sogar Warmwasser eine halbe Stunde laufen, kostet ja (fast) nichts. Oder kostete, damals.

Änderungen erfordern halt Zeit. Als Kind habe ich stundenlang im Sandkasten Dämme gebaut und Dammbrüche simuliert, oder die Entwicklung von Schluchten und Deltas beobachtet.
Und niemanden hat es gestört. War halt Wasser aus der Waschküche, das umgelegt wurde, und billlig war.

Antwort
von cherskiy, 98

Was, Putin soll für El Niño verantwortlich sein?

Kommentar von PeVau ,

Ja, natürlich! Wenn Putin beim Tauchen in der Tiefsee ist, dann nimmt er immer seinen Tauchsieder mit und heizt damit das Meer auf. Sein perfider Plan ist, so die Weltherrschaft zu erringen.

http://cdn3.spiegel.de/images/image-521032-galleryV9-exwy-521032.jpg

Antwort
von nowka20, 11

zu einseitige frage

-------------------------------------

warum legen hühner so viele eier?

warum zeugen chinesen so viele nachkommen?

Antwort
von VMakarov1Acc, 50

Putin will in Wirklichkeit Weltfrieden und EU zerstören,  

Dazu geht er in die Tiefsee um die Unterwasser Vulkane., die schwarzen Raucher so stark machen das er die Welt zerstören will ;) 

PS schlägst du Troll jz neue Wege ein? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community