Frage von sofiankao, 96

Warum verbinden Deutsche Ausländer immer gleich als Terroristen?

Hallo Leute,
mir ist heute etwas passiert, was ich nicht ganz verstehe. Und zwar also ich bin 18 und komme aus Bremen. Ich bin Griechin und mache nach den Ferien mein Fachabitur. Momentan besuche ich eine Berufsschule und mache dort mein Realabschluss nach. Momentan hab ich relativ viele Ausländer in meiner Klasse und einige
machen wie ich nach den Ferien Abitur. Heute war so eine Art Vorstellung der Klasse also die Klasse die nach den Ferien Abitur macht, kam heute zusammen um sich einen ersten Eindruck von der Klasse zu machen. In dieser Klasse waren deutlich weniger Ausländer und genau diese Menschen fingen uns erst an richtig mies anzugucken und irgendwann auch zu lästern und Fotos zu machen. Einige von uns können sowas nicht hab und sprachen dies direkt an. Da meinte eines dieser Mädchen wir wären dreckig und sie würde sich über uns beschweren wollen, weil wir ja südländer sind und sie deshalb Angst vor uns hätte weil wir ja terroristen sein könnten.
Kann mir das jemand erklären haha? Versteht ihr sie? Also könnt ihr das nachvollziehen?

Antwort
von Rebellina97, 29

Es stimmt schon, dass es teilweise ausländerfeindliche Deutsche gibt aber ich denke, das sollte man nicht verallgemeinern, genauso, wie man nicht alle Ausländer über einen Kamm scheren sollte. Ich habe selbst Migrationshintergrund und daher eigene Erfahrungen mit solchen Situationen. Das, was dieses Mädchen gesagt hat, geht natürlich überhaupt nicht klar. Natürlich seid ihr nicht dreckig und erst recht keine Terroristen. Aber auch nicht alle Deutschen sind so rassistisch, lass dich davon nicht zu sehr beeinflussen, so entsteht Hass unter den Parteien. Wende dich am besten an deine Lehrerin oder deinen Lehrer und versuche Auseinandersetzungen zu vermeiden soweit es geht. Wünsche dir noch viel Glück. 

Antwort
von michi57319, 18

Wo bitte wohnst du? Solche Kommentare würde es hier noch nicht mal auf dem Land geben.

Antwort
von landregen, 34

Was du da erlebt hast, ist natürlich vollkommener Unsinn. Dummheit kennt leider keine Grenzen, und was sich dieses Mädchen da an Beleidigung geleistet hat, das kann auch zur Anzeige gebracht werden.

Aber dass Deutsche Ausländer "IMMER  gleich" mit Terroristen verbinden, das ist genau so horrender Unsinn.

Antwort
von priesterlein, 39

Nein, kann ich nicht nachvollziehen und es klingt insgesamt unglaubwürdig, was du da beschreibst oder die Leute, mit denen du dort bist, haben einen an der Klatsche. Südländer haben eher den Ruf von Dieben, Betrügern und Tänzern.

Kommentar von sofiankao ,

Hahaha als wenn ich mir sowas ausdenke. Die Frage war zu allgemein gestellt das stimmt aber Unsinn oder was auch immer denk ich mir ganz sicher nicht aus

Antwort
von FranziiCookiie, 4

Warum verbindest du Deutsche immer mit Leuten, die Ausländer mit Terroristen verbinden?
Keine Verallgemeinerungen bitte.

Ansonsten ist das Verhalten dieser Leute absolutunverständlich und widerlich. Kannst dich ja beschweren gehen, mit ihrer Beschwerde werden sie jedenfalls nicht viel erreichen.

Antwort
von igniteking, 37

Du verallgemeinerst hier ziemlich, ich kenne keinen, der bei einer "nicht deutschen person" an Terror denkt.

Antwort
von user6363, 28

Warum verallgemeinerst du? Nicht alle Deutsche verbinden automatisch Ausländer als Terroristen, wo auch immer du das gehört hast, und nur wenn du ein paar Leute vor dir hast die sowas behaupten oder du es so interpretierst, ist doch nicht Stellvertretend für eine ganze Nationalität?

Ehrlich gesagt ist es mir zuviel Text, ich bin auch nicht nüchtern genug um mich zu konzentrieren aber ich kann es mir denken worauf es hinauf läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community