Frage von nummer12345678, 33

Warum verändert sich mein verhalten, wenn ich mädchen in meinen (16, m) alter seh und mache dann blöde dinge und werde selbstbewusster?

Antwort
von HeikeElchlep1, 27

Naja, ob blöde machen selbstbewusster ist, wage ich zu bezweifeln, aber das ist ein normales Verhalten. Männchen wollen bei Weibchen immer imponieren und das können sie nur über das Verhalten, um auf sich aufmerksam zu machen. Das ist bei den Tieren so und bei den Menschen nicht anders. Nur bei den Teenagern artet es eben oft in Rumblödeln aus, weil man da vermeintlich cool wirkt, nur um irgendwie aufzufallen, damit die Mädels dich wahrnehmen.
Wenn du irgendwann SELBST - (deiner Ausstrahlung, deines Könnens, deiner Wirkung) BEWUSST bist, dann brauchst du das Rumblödeln nicht mehr, dann bist du ein Mann und erwachsen. Und das habe ich jetzt nicht abwertend gemeint, sondern lieb gemeint erklärt. :-)

Kommentar von Gigama ,

@ HeikeElchlep1

Sehr schöne & passende Erklärung , genau das waren auch meine Gedanken dazu, super! 

Antwort
von Turbomann, 23

Warum denkt du, dass du selbstbewusster wirst, wenn du Mädels siehst und machst dann blöde Dinge?

Wer selbstbewusst ist, der braucht so was nicht.

Antwort
von Gustavolo, 11

Nummer:

Das sind lächerliche Balztänze, die bei der klugen Weiblichkeit nicht ankommen. Mit Selbstbewußtsein hat das nichts zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten