Frage von Killuminati420, 294

Warum tuts weh wenn "mann" beim Sex nicht kommt?

also wen Er keinen Höhepunkt/samenerguss bekommt ... dann tut der Unterkörper immer bisschen weh... was könnte das sein?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seefuchs, 142

https://de.wikipedia.org/wiki/Kavaliersschmerzen

Das?

Kommentar von Killuminati420 ,

Klingt Logisch und trifft auch alles zu ^^

haha danke man

Kommentar von Projektplaner13 ,

...haha...haste gerade ausprobiert, wa ? :-))) lg

Kommentar von Seefuchs ,

Hast du das noch nie gehabt? Richtig geil gewesen und dann ne ganze weile nicht zum Schuss kommen?

Kommentar von Killuminati420 ,

ja mit meiner Freundin ^^ 2 stunden Später hatt sie mir nochmal geholfen druck abzulassen jetzt tuts nicht mehr weh =P

Antwort
von ewolfe, 108

Ich könnte mir vorstellen, dass das daher rührt, dass der Körper während dem Vorspiel und dem Sex schon Spermien in die "Startlöcher" schickt. Halt in freudiger Erwartung. Der Druck wird dann immer höher und wenn dann keine "Erlösung" geschieht, bleibt der Druck auch erhalten.

Das habe ich jedenfalls mal gehört, rein theoretisch müsste sich das legen, wenn man dann mal wieder Druck ablässt...

Vielleicht hilft es Ihnen ja :)

Antwort
von thlu1, 158

Weil du dich verkrampfst und zu sehr auf deinen Orgasmus fixiert bist. Im schlimmsten Fall macht ihr immer weiter, obwohl sie schon wieder trocken ist.

Entspann dich ganz einfach beim Sex und alles wird gut. :-)

Kommentar von Killuminati420 ,

nein man ich verkrampf mich nicht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten