Warum tut mir mein unterkiefer immer weh?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider hast du versäumt, die Schiene zu tragen. Jetzt mußt du die Konsequenzen tragen. Es kann Jahre dauern, bis eine Fehlstellung durch eine Schiene korrigiert ist. Du hättest nicht einfach ohne ärztlichen Rat mit dem Tragen der Schiene aufhören dürfen. Du warst viel zu ungeduldig. Vielleicht hat sich die Fehlstellung jetzt verschlimmert. Das könnte bedeuten, dass du die Schiene noch länger tragen mußt als ursprünglich geplant war.

Gehe jetzt zum Zahnarzt. Er wird dir sagen, was zu tun ist. Möglicherweise bekommst du eine neue Schiene. Laien im Internet sind keine Zahnärzte und können dir nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gehst Du mal zu einem Kieferorthopäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Schiene tragen, wie du jetzt merkst hat sie ja doch was gebracht. Ich habe selbst eine weil ich nachts mit den Zähnen knirsche und dadurch der Kiefer überlastet ist, es dauert etwas länger bis man sich dran gewöhnt aber bei mir ist es inzwischen so Routine sie einzusetzen wie abends die Zähne zu putzen.

Geh am besten nochmal zu deinem Arzt und sag ihm dass du die Schiene eine Weile nicht getragen hast, er wird dich dazu beraten können wie weiter vorzugehen ist.

Alles Gute ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?