Frage von jojoholg, 236

Warum tut es immer noch so weh :(?

Beim sex tut es wenn mein Freund in mich eindringt immer noch sehr weh, ich weiß nicht wieso

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 124

Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - es dann zu "verheimlichen" ist keine gute Idee, denn die Angst  vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und  austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein  Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich wirklich  öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst  einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine gute  Vertrauensbildende Maßnahme ist.

Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Du  es mit Verkehr versuchen kannst und auch wirklich Spass dabei hast.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich Spass zu haben...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Lipstique ,

ey super Antwort:-)))

Kommentar von jojoholg ,

Danke, mal was hilfreiches :)

Antwort
von Prinzessin1310, 58

Ich habe auch schmerzen wenn mein Freund in mich hineindringt.
Sprich mal mit deinem Frauenarzt dadrüber manchmal kann eine Entzündung die Ursache sein

Antwort
von Tintenfleck, 96

probiert es mit einem langen intensieven Vorspiel oder mit Gleitgel ... könnte Helfen
und vorallem langsam machen

Antwort
von ammelle, 59

wenn du sagst "immer noch" was meinst du dann? 

wie lange schlaft ihr denn schon miteinander?

Antwort
von Lilalisasee, 66

Und so entspannt wie möglich sein

Antwort
von ThomasAral, 67

weil er es falsch macht oder du eine verletzung hast ... zum frauenarzt (wegen verletzung kontrollieren)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community