Frage von jessica268, 26

Warum tut er mir das alles an?

Ich bin seit ca. einem Jahr in der Insolvenz. Durch meinen Ex, er hatte hohe Schulden bzw. hat sie wohl immer noch, bin ich mit reingeraten. Deswegen habe ich die Insolvenz eingereicht. Danach war Ruhe. Natürlich wurde er angeschrieben. Jetzt hat er sich einen Anwalt genommen und lügt ihn an. Es stehen Dinge im Raum, die mir neu sind. Er belastet mich. Mein Anwalt hat jetzt mich angeschrieben und um Stellungnahme gebeten. Montag hole ich mir einen Termin bei meinem Anwalt und sage aus. Alles. Schonungslos. Er hat eine psychische Störung, aber es gibt noch keine Diagnose, weil er dauernd die Therapeuten wechselt. Das muß jetzt alles geklärt werden. Wir haben keinen Kontakt mehr. Ich habe Angst. Mir geht es im Moment nicht gut, weil ich noch andere Baustellen habe. Kann mir jemand Tipps geben? Er sagt aus, daß ich informiert gewesen wäre. Ich weiß aber von diesen Dingen nichts. Höre sie zum ersten Mal. Es hört sich alles so an, als ob er sich bei mir rächen will.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Turbomann, 26

Hey jessica268

Deine Frage kann man von hier aus leider nicht beantworten, denn dazu müsste man alle Fakten kennen und die gehören nicht hierher.

Dass du Angst hast kann man nachvollziehen, aber dein Anwalt wird für dich arbeiten und in deinem Sinne reagieren. Ihm solltest du allerdings alles wahrheitsgemäss sagen.

Drücke dir die Daumen

Antwort
von Juyanbe, 12

Lassen wir die " Gefühlsduselei" mal außen vor ......
Das es dir schlecht geht , weil du einen Schuldenberg angehäuft hast und die Beziehung zu deinem Ex Spuren hinterlassen hat , ist verständlich. Aber wir müssen bei den Fakten bleiben . Du hast eine Insolvenz angemeldet und deine Schulden / Gläubiger , also alle die dir gegenüber einen Anspruch haben , unter deren Verträgen DEIN Name steht und DEINE UNTERSCHRIFT , angegeben ? Lückenlos ? Weil alles worunter nicht dein Name und deine Unterschrift steht , bekommt auch kein Geld von dir ! Insofern versuche dich doch erstmal zu beruhigen , einen klaren Kopf zu bekommen , es wird schon alles irgendwie weitergehen. Sollte dein Ex z.B. bei irgendwelchen Versandhäusern auf deinen Namen Waren bestellt und nicht bezahlt haben , wäre erstmal nachzuweisen, dass du damit nicht einverstanden warst . Insofern ist es ratsam auch diese Gläubiger anzugeben. Aber das ist nur eine Vermutung, dazu steht nichts in deiner Frage .

Antwort
von Meandor, 11

Warum er Dir das antut? Vermutlich weil er psychisch krank ist, oder er ist einfach ein Idiot.

Hab keine Ahnung was, dass einen Anwalt interessieren könnte. Wenn Du in Insolvenz bist, dann bist Du nachher die Schulden los und die Sache ist gegessen. Meide den Typen einfach und lass Dich auf nichts mehr ein.

Antwort
von haferflocken100, 23

Wie schon gesagt:
Sag alles schonungslos deinem Anwalt.....!
Ansonsten meidest du ihn....
Zu mehr kann ich dir nicht raten, da das nicht mein Fachgebiet ist....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten