Frage von Weymez, 149

Warum tut er das bloß..verzweifelt 1234?

Hallo,

Ich verstehe sein Verhalten nicht mehr...
Gestern wollte mein freund ins Kino... Aber der Film den sehn wollte kam nicht... Er war sehr traurig... Hab ihn versucht zu trösten übers schreiben.. So gut es eben ging...

Bis er dann wieder abweisend wurde... Da wir deswegen schon öfters zoff hatten... Sagte ich das ich drauf keine Lust habe und hab ihm noch nen schönen Abend gewünscht...

Darauf kam "dann fahre ich gegen einen Baum will dich nicht an meinem Grab sehn!!!"

Und er hat sein Handy aus gemacht... Oder ist wirklich gegen einen Baum gefahren..

Er hat das schon öfters angedroht wenn wir streiten... Mein Kopf sagt mir auch das er nicht gegen ein Baum gefahren ist und sich im Laufe des Tages meldet... Aber so richtig glauben Tuh ich das nicht :-(

Ich bin aber total fertig und kann nicht mehr... Ich verstehe sein Verhalten nicht... Und weiß nicht mehr was ich machen soll... Bin einfach verzweifelt :-(

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SirRamic, 49

Das ist manipulativ, unreif und auch sehr unfair sein Verhalten.

An deiner Stelle würde ich ihm sagen, dass du mit ihm Schluss machst wenn er dich noch ein einziges Mal versucht so emotional zu erpressen.

"Behandel mich so wie ich will oder ich bringe mich um" ist kein Zeichen von Liebe, sondern von Unsicherheit und emotionaler Instabilität.

Antwort
von Rosalielife, 34

Dein Freund befindet sich in einem erbärmliche Zustand, wenn ihm lediglich das Nichtgezeigtwerden eines Filmes so umwirft. was unternimmt er dagegen, wie ernst hast du mit ihm darüber gesprochen?

Er braucht qualifizierte Hilfe und zwar sehr bald, die Aufnahme in eine Klinik wäre das angebrachte, denn eine so tiefe Störung bekommt man ambulant kaum noch geregelt.

Du musst wissen, dass seine Wahrnehmung eine komplett verzerrte ist und du nichts dafür kannst, wenn er solche Äußerungen tut.

Rein inhaltlich zeigen sie seinen Zustand auf. Er ist am Ende und spielt mit dem Gedanken, dieses Dasein zu beenden. Ohne Hilfe könnte es zu einer solchen Handlung kommen, aber du bist nicht daran schuld.

Antwort
von Nashota, 35

Dein Freund ist eine Muschi. Geht es nicht nach seinem Kopf und streichelt man nicht selbigen pausenlos, fängt er an, am Rad zu drehen. Das liest sich schon nervig und anstrengend.

Normalerweise sollte man kein Öl ins Feuer kippen. Aber bei bestimmten unreifen Verhaltensweisen wie dieser da würde ich zurückschreiben, dass ein Baum auch nichts für seine Unreife kann.

Lass ihn einfach mal in seiner Seeche sitzen. Wenn du ihm ständig zu verstehen gibt, dass er nur zu jaulen braucht und du dann springst, wird er nie anfangen, sich mal selbst zu reflektieren.

Antwort
von Kuno33, 34

Ich finde, dass Du nichts verkehrt gemacht hast. Wenn der Film nicht kommt, ist es ja nicht in Deiner Verantwortung. Wenn er seine Enttäuschung an Dir auslässt, finde ich das ungeheuerlich und ziemlich kindlich. Das solltest Du Dir mit Fug und Recht verbitten. Noch kindlicher finde ich es von ihm dann auch noch mit Suizid droht und das auch noch wiederholt.

Wenn er das weiter macht, solltest Du die Beziehung beenden. Ansonsten wird diese Beziehung die Hölle auf Erden werden. Um es hart auszudrücken, wer mit solchen Drohungen die Partnerin zu etwas zwingen will, ist nicht reif für eine Zweierbeziehung. Und wenn er es nicht abstellen kann, braucht er dringend eine Psychotherapie. Ich finde sein Verhalten tyrannisch. Er müsste Dich um Entschuldigung bitten. Stattdessen versetzt erDich in Angst und Schrecken.

Antwort
von DODOsBACK, 31

Dein Freund ist schlecht drauf, enttäuscht, genervt. Vielleicht versteckt er auch "echte Probleme" hinter Alltagsfrust wie Filmen, die nicht kommen, wann er will.

Manchen Menschen geht es besser, wenn sie andere mit runterziehen oder ihnen Vorwürfe machen können. Zu der Sorte scheint er zu gehören.

Allerdings gibt es auch Leute, die zu Helfersyndrom neigen. So wie DU! Du unterstützt ihn dabei, aus Mücken Elefanten zu machen und fühlst dich für sein Wohlergehen verantwortlich. Bist du aber nicht!

Er weiß genau, wie er dich (emotional) kontrollieren kann. Und du spielst mit...

Du kannst sein Verhalten aber nicht ändern, sondern immer nur deins! Renn ihm nicht länger hinterher!

Wenn du dir Sorgen machst, geh zur Polizei und bitte die, nach ihm zu sehen. So ein "Amtsbesuch" kann ziemlich heilsam sein. Oder in der Klapse enden. Wie auch immer, dein Freund wird so vielleicht begreifen, dass seine Nummer total daneben ist...

Antwort
von konstanze85, 9

Wenn er das nächste mal so theatralisch rumspinnt, schickst Du einen Notarzt los zu ihm nach Huase und rufst seine Eltern an und sagst ihnen, dass er mit Selbsstmord droht...schon wieder.

Dann gewöhnt er sich das ganz schnell ab. Er muss lernen, dass emotionale Erpressung NICHT in Ordnung ist und eine ernste Sache.

Antwort
von Elselon, 96

Warte am besten ab.

Ich denke nicht dass er es tut, er hat es bestimmt nur gesagt um eine Reaktion von dir zu bekommen.

Du hast ja nichts verbrochen, somit am besten abwarten und schauen ob er dir vielleicht schreibt oder on ist.

Kommentar von Weymez ,

Wen abwarten mal so einfach wäre...  Ich bin ziemlich schlecht daran in abwarten und Geduld...  Die Nacht war schon die Hölle...  Wie soll nur der Tag werden :-( 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Streit, 5

OK ich nehme mal an, das Du mit deinem Freund der auch ein Borderliner ist in einer homosexuellen Beziehung verbunden bist und die Tatsache das er eben Borderliner ist, macht das ganze eben auch nicht gerade einfacher für dich. Sollte ich die Situation hinsichtlich der homosexuellen Beziehung falsch eingeschätzt haben, so würde das was ich schreibe auch auf die ganz normale Freundschaft ohne Wenn und Aber zutreffen. So oder so kannst Du in einer derartigen Situation so gut wie nichts tun, um deinen Freund wenn er wirklich dazu entschlossen wäre seinem Leben ein Ende zu setzen, daran effektiv zu hindern und ob dein Freund dazu bereit wäre sich die entsprechende professionelle Hilfe zu holen, das steht auf einem anderen Blatt Papier. Wenn möglich rede mit deinem Freund in einer ruhigen Minute darüber und mehr geht nicht.


Antwort
von Knuddel23, 58

Zu Not bei der Polizei anrufen und sag das er meinte er würde sich umbringen bzw androhen tut.

Das würde ich so machen wenn ich du wäre. Da du denkst er tut es nicht wäre Plan B noch ne idee. Wenn er noch bei der Mutter wohnt rufe dort am besten auf Festnetz an. Und frage nach ihm. Wenn nicht ist die Polizei ne gute wahl

Antwort
von Jack98765, 23

Er soll mal in seinem Verhalten erwachsen werden und dir rate ich dich von ihm zu trennen. Das ist ja lächerlich alles.

Antwort
von Shiftclick, 37

Warum er das tut?

Weil er es kann!

Er befürchtet nicht, von dir den Laufpass zu bekommen, wegen so eines kindischen Verhaltens. Er weiß, dass er dich damit fertig machen kann und er tut das gerne, weil er gefrustet war und du ihn genervt hast.

Du solltest nicht mit jemandem zusammen sein, der ein derartiges erpresserisches und depressives Verhalten an den Tag legt. Mach Schluß!

Antwort
von alarm67, 46

Und das alles wegen einem Kinofilm, der nicht lief?

Vielleicht sollte Dein Freund mal zum Onkel Doktor!

Sorry, der tickt doch nicht richtig!

Antwort
von ghostbaby, 6

hat er sich inzwischen bei dir gemeldet ? lebt er ?

Kommentar von Weymez ,

Ja hat er...  

Danke der Nachfrage 

Antwort
von Meli6991, 23

frag ihn ob er eins an der Waffel hat und ob er Aufmerksamkeit will.

Kümmer dich nicht drumm. Denn wenn du sagst Nein mach das nicht ... beachtest du ihn was er also genau so will. Wenn er bemerkt das es dich nicht kümmert wird ihm das ganz schnell langweilig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community