Frage von Deamonia, 25

Warum tut einem immer mal wieder einfach so was weh/kribbelt?

Hallo zusammen,

blöde Frage vielleicht, aber da ich nicht weis wie es bei anderen ist, muss ich sie stellen:

Ist es normal, das einem immer mal wieder irgendwas weh tut, bzw der Körper kleine Spirenzchen macht? Klar, Rückenschmerzen hat jeder mal, aber so was meine ich nicht.

Ich komme darauf, weil ich es gerade z.B. habe, das mir die Knochen/Gelenke vom kleinen und dem Ringfinger weh tun. Einfach so von jetzt auf gleich. Ich habe nichts besonderes gemacht, außer tippen. Es fühlt sich an wie eine Prellung oder Zerrung, aber zu sehen ist nichts.

Samstag hatte ich es das mir die Rippen weh taten, oder irgendetwas in der Gegend der Rippen, bisschen wie Muskelkater. Manchmal spüre ich auch ein Stechen in meinen Organen beim Atmen, teilweise verschwindet das Stechen wenn ich mich zwinge ein paarmal tief durchzuatmen.

Dann habe ich oft so einen stechenden Schmerz in den Fußsohlen, genauer gesagt an den kleinen Ballen, als ob mich einer mit einer heißen Nadel stechen würde. Dauert meist nicht lange an, ist aber ziemlich fies.

Ach und es ist zwar kein Schmerz, aber ich habe es immer mal wieder, das mich, von jetzt auf gleich, eine Hautstelle extrem Juckt oder vielleicht eher Piekst, als wenn mich kleine Elektroschocks treffen. Nicht schmerzhaft, aber extrem nervig.

Das Problem an all diesen "Beschwerden" ist, das sie alle total diffus, und sehr kurzfristig sind

Während des schreibens dieser Frage ging der Schmerz in den Fingern zB zurück, jetzt tut nur noch das Gelenk vom kleinen Finger weh.

Woher kommen all diese kleinen Zip und Zapperlein? Diese Mini Beschwerden, die genauso schnell wieder verschwinden wie sie auftauchen?

LG Deamonia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community