Frage von OliviaColl, 89

Warum tut ein Tampon weh?

Ich habe es ausprobiert aber es tut immer weh ich kann mich kaum bücken oder geschweige denn hinsetzten. Mache ich etwas falsch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von obonline, Business Partner, 19

Liebe OliviaColl,

der o.b. Tampon liegt nur dann richtig, wenn du ihn überhaupt nicht mehr spürst! Wenn er drückt oder auch nur im geringsten Unbequemlichkeit verursacht, wurde er nicht tief genug eingeführt.

Probiere aus, in welcher Haltung du den Tampon am leichtesten einführen kannst: das kann beim Sitzen auf der Toilette oder in der Hocke sein. Manche Mädchen kommen am besten zurecht, wenn sie stehen und ein Bein hochstellen.

Mit Ruhe und Zeit wirst du sicher bald herausfinden, wie du den o.b. Tampon am besten einführen kannst.

Wir bitten dich, die Gebrauchsanweisung der o.b. Tampons gründlich zu lesen. Dort findest du noch weitere wichtige Hinweise und Ratschläge zur Hygiene und zur Verwendung von o.b. Tampons.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von Juu6n, 64

Es könnte sein, dass du dir den Tampon zu weit reinsteckst oder, dass du dir einfach ein zu großen Tampon kaufst. Überprüfe zu aller erst die 2 Sachen. Wenn es dann immer noch wehtut, würde ich zu einem Frauenarzt gehen. Es könnte nämlich eine Infektion oder auch Scheidenpilz sein.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte!

Kommentar von OliviaColl ,

Ja konntest du aber ich glaube ich gehe erst mal nicht zum Frauenarzt, war da nähmlich noch nie und hab ein bisschen Angst davor (bin 14)

Kommentar von Juu6n ,

Du brauchst gar keine Agnst zu haben, denn der Frauenarzt weiß, was er/sie tut und würde dir niemals im Leben wehtun. Wenn du noch nie beim Frauenarzt warst hast du eher Glück, denn er/sie wird ganz sanft und Leib zu dir sein :)

Antwort
von critter, 64

Der Tampon wird nicht weit genug drin sein. Wenn er tief genug eingeführt wurde, fühlst du ihn nicht. So wäre das richtig.

Kommentar von OliviaColl ,

Ich Krieg ihn aber nicht weiter rein...

Kommentar von critter ,

Dann sind die Blutungen evtl. nicht stark genug, dass der Tampon nicht "flutschen" kann. Wenn die Vagina zu trocken ist, klappt das eben nicht mit dem Tampon. Entweder mal mit einem Minitampon versuchen oder es ganz sein lassen momentan.

Kommentar von OliviaColl ,

Ok danke!

Antwort
von Xgnkk, 59

Der tampon ist zu wenig weit drin. Falls du schwierigkeiten hast versuch es evt. Mit vaseline odr nimm tampax mit applikator dann kann er nur an die richtige stelle:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten