Warum trinkt man alkoholische Getränke?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich trinke Alkohol, weil es enthemmt und man offener für neue Leute ist. Das kann so manchen Abend sehr stark verändern. Man lacht mehr, man spricht mit Menschen und traut sich mehr Dinge.

Wie bei jeder Droge hat Alkohol natürlich auch seine Nachteile.

Solange man den Konsum in maßen betreibt besteht kein besonderer Grund zur Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MotorsportFanxD
04.09.2016, 17:45

War ja jetzt alles ein bisschen verwirrend geschrieben von mir. Also: mein Lehrer sagte, dass das Trinken, damit man offener und enthemmter ist, schon eine Sucht ist. Ein ganz kleines bisschen sehe ich das auch so. Aber eben nur ein bisschen. Ich denke halt, wenn man auf Partys merkt, dass man nach dem Trinken etwas enthemmter und offener ist, dann macht man es irgendwann immer häufiger, um länger offener zu sein, und dann noch häufiger, um noch offener zu sein. Da will ich einfach nicht hingeraten. Wenn man gehemmt ist und offener werden will, kann man auch "einfach" das Selbstbewusstsein stärken oder sich doch mal überwinden, Leute anzusprechen.

0

Hallo,

die meisten Jugendlichen trinken mit Freunden auf Partys - einfach weil es ihnen Spaß macht.

Dabei geht es i.d.R. nicht darum, ob der Alkohol schmeckt. Ich persönliche denke, dass sie einfach "dazu" gehören wollen. Vielen ist die Gefahr, die der Alkohol mit sich bringt, gar nicht bewusst.

Ab und zu auf einer Feier mal ein Bier oder ein Glas Sekt trinken schadet ja auch nicht wirklich - das  tue ich auch.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage sollte eher lauten: Warum nimmt man Drogen? Das gibt mehrere Gründe: Sucht, Gruppendruck, Hoffnung, dass man seine Emotionen sänftigen kann, enthemmen....

Alkohol ist eine unterschätzte Droge und ich hätte auch nichts dagegen, wenn man Alkohol illegalisieren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin 18 und habe noch nieeee im Leben Alkohol getrunken. Selbst auf Geburtstagen oder anderen Feiern tue ich es nicht! Ich wurde einfach so erzogen, dass Alkohol ein "Feind" ist. Und es hat sich bis heute nicht geändert und wird sich auch nicht ändern. Und ich glaube die meisten trinken es, um Betrunken zu werden, da es ja ein "high" Gefühl ein soll. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hguzregtfc
04.09.2016, 17:20

Nicht mal ein kleines Schlückchen.

0
Kommentar von MotorsportFanxD
04.09.2016, 17:20

Gut so :D Erzogen wurde ich zwar nicht so, aber für mich ist Alkohol auch ein "Feind"..zum Glück xD

0
Kommentar von hguzregtfc
04.09.2016, 17:22

Schön zu sehen, dass es auch noch andere Jugendliche außer mir gibt, die so denken. :-D

0
Kommentar von hguzregtfc
04.09.2016, 17:45

Aber sicher doch ;-) Mit 18 bin ich noch zu jung, um zu sehen was Alkohol mit Menschen und Familien anrichtet. :-D

0

Alkohol wird eben aus diesen berauschenden Gründen getrunken, nicht weil es schmeckt! Ich war mal in einer Entzugsklinik (auf Besuch!) und der Leiter hat uns dieses so erklärt. Und weil es eben erwartet wird, zu trinken (gesellschaftlicher Zwang), wie auf Silvester, oder Geburtstagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jazmyn258
04.09.2016, 17:30

hey, es gibt aber alkoholische getränke, die schmecken echt gut :3

0
Kommentar von MotorsportFanxD
04.09.2016, 17:47

Mir ist es ganz ehrlich egal, ich trinke auch nicht aus "gesellschaftlichem Zwang". Lieber anstoßen mit einem Glas O-Saft, das ist meistens auch am Start :D

0

Der mensch ist ein Rauschkind.

Nein ernsthaft, selbst Tiere essen absichtlich vergorene Früchte um an Alkohol zu kommen. Der Rausch dürfte wohl seit hunderttausenden von jahren fester bestandteil alles lebens auf der erde sein.

Und jetzt ehrlich, wenns nicht eskaliert dann ist alkohol eh lustig. Solange man es nicht taglich macht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MotorsportFanxD
04.09.2016, 17:18

Was ist denn daran bitte lustig ich verstehe das einfach nicht :o

0
Kommentar von hguzregtfc
04.09.2016, 17:58

Warum soll man keine Freunde haben, wenn man keinen Alkohol trinkt? Verstehe ich nicht. Trotz das ich kein Alkohol trinke habe ich sehr tolle und unersetzbarer Freunde.

0

Ich persönlich trinke kein Alkohol, ABER kenne jemanden der Alkohol nur auf Partys und/oder auf Hochzeiten trinkt. Er meint, dass wenn er Alkohol trinkt "er besser tanzen kann" bzw "schämt sich dann nicht". Wenn er Alk. trinkt, dann ist ihm alles egal.

Ich glaube, die trinken das nur um "in Laune zu bleiben". Oder halt wie du es gesagt hast -Gruppenzwang ( bei jüngeren ). ODER es ist manchmal sogar so, dass manche eine "schlechte Familie haben" ( d.h. das die Eltern selbst Alk. zu sich nehmen ) und fangen auch damit an.

Das ist halt wie die Zigarette : Wenn man es zu sich nimmt, vergisst man "alles" -seine Sorgen, Probleme,. usw. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Maßen ist es ein Genuss und lebenssteigernd da man sich durch z.B. ein Glas Wein belohnt. In Massen kann es nur daran liegen das man zu viel Probleme hat und denkt das man es "wegtrinken" kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim fortgehen fühlst du dich einfach besser und man hat mehr Spaß und ja man kann ohne alk auch Spaß haben aber mit Alk ist es definitiv besser also Prost
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MotorsportFanxD
04.09.2016, 17:21

Man trinkt, um mehr Spaß zu haben? Mein Physiklehrer würde das als Sucht bezeichnen :D Aber der ist auch ein bisschen komisch xD

0
Kommentar von mrkonradxxblas
04.09.2016, 21:25

dein physiklehrer hat ne alksucht

0

man hat das gefühl, dass man "frei" ist und die probleme sind halt vergessen. je betrunkener du wirst, desto mehr hat man das gefühl, das alles egal is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchen schmeckt es, manche trinken es wegen der Wirkung. Man ist viel lockerer, lustiger und offener drauf.

Ich finde wenn es Menschen nicht übertreiben ist alles gut aber wenn jemand wirklichen Mist macht oder sich übergeben muss ist es nicht okay.

Eine Frage: Hast du schon mal Alkohol getrunken? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MotorsportFanxD
04.09.2016, 18:12

Ja 3 Mal. Aber das waren nur Kurze

0

Es gefällt den Leuten, wenn ihnen schwindelig wird. 

Ausserdem gibt es sehr teuren Alkohol, wenn man den trinkt, kann man toll mit seinem Geld protzen, nur durch ein kleines Gläschen in der Hand. Und wenn es genügend Gläser waren, dann auch nur mit einem Gläschen in der Hand (。・ω・。)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MotorsportFanxD
04.09.2016, 17:39

Nicht, dass man hinfallen und sich verletzen könnte NEIN so ein Schwachsinn :D Ich finds auch super wenn ich mich irgendwann nicht mehr unter Kontrolle habe und irgendwas tue, was ich morgen nicht mehr weiß :D

0

Oh entschuldigung ich schrieb "keine richtigen Männer sind"..diese Frage ist natürlich auch für Mädchen :D Und habe vergessen zu schreiben, dass ich 16 bin und männlich xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kraudfried
04.09.2016, 17:47

Mich würde einmal interesieren ob du schon mal Alkohol getrunken hast.

1

Was möchtest Du wissen?