Frage von SmartOrange, 115

Warum trinken Medizinstudenten so viel Alkohol und feiern im Vergleich mehr und härter als andere Studiengänge?

Antwort
von goali356, 74


Sag ich, weil ich jetzt im 1. Semester Medizin studiere und es fast jede
Woche Medizinerpartys gibt. Die Partys, die von Medizinstudenten
veranstaltet werden, zählen u.a auch zu den am meisten besuchten/ den
besten. 

Bei uns (1.Semester Soziale Arbeit) gab es zu Beginn des Studiums auch einige Events wo Alkohol getrunken wurde (Erstifahrt, Erstiparty etc..)

Sowas dient meist dazu sich kennenzulernen und zu feiern dass man nun Student ist.

Dass das allgemein bei Medizinstudenten häufiger vorkommt, als bei Studenten anderer Fächer kann man so nicht sagen.


Antwort
von philschmid, 74

Eine absolut subjektive Annahme. Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es wirklich so ist, denn es kommt immer auf die Zusammensetzung der Uni und auch auf die Traditionen an.

Antwort
von Turbomann, 68

@ SmartOrange

Wenn du das Internet durchsuchst, dann findet man einiges, wo es heute bekannt ist, es unter Studenten immer mehr Leute gibt, die nicht nur Alk zu sich nehmen, sondern auch noch andere Sachen.

Das hat aber nichts damit zu tun, dass es ausschliesslich Medizinstudenten sein müssen.

Antwort
von LilApple88, 9

Nee das ist Unsinn xD andere Fachrichtungen feiern und trinken mindestens genauso viel. Die Frage ist immer wie stark eine Fakultät in der jeweiligen Stadt aufgestellt ist. 

Antwort
von ShadowHow, 80

Wie kommst du da drauf? Das ist anderswo auch nicht schlechter.

Antwort
von Tigerkater, 13

Tun sie das ??? Wie kommst Du auf diese Behauptung ??

Ich habe während meines Medizinstudium gar nicht das Geld gehabt um viel zu feiern.

Antwort
von sweetblueeyes84, 68

Für diese Aussage hätte ich gern eine verlässliche Quellenangabe!

Kommentar von SmartOrange ,

Sag ich, weil ich jetzt im 1. Semester Medizin studiere und es fast jede Woche Medizinerpartys gibt. Die Partys, die von Medizinstudenten veranstaltet werden, zählen u.a auch zu den am meisten besuchten/ den besten.

Kommentar von Andracus ,

Kann sein, dass das an deiner Uni so ist. Das ist aber durchaus nicht die landesweite Norm.

Kommentar von sweetblueeyes84 ,

Dies ist deine subjektive Wahrnehmung aber keine verlässliche Quelle.

Antwort
von Pangaea, 25

Kann ich nicht bestätigen.

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 27

Du warst noch nie auf einer Archäologenparty... :D

Antwort
von sozialtusi, 66

Du warst noch nicht bei den Theologen...

Kommentar von reblaus53 ,

;-))

Antwort
von putzfee1, 66

Sagt wer?

Kommentar von SmartOrange ,

Sag ich, weil ich jetzt im 1. Semester Medizin studiere und es fast jede Woche Medizinerpartys gibt. Die Partys, die von Medizinstudenten veranstaltet werden, zählen u.a auch zu den am meisten besuchten/ den besten.

Kommentar von putzfee1 ,

Und woher weißt du so genau, dass die anderen Studenten es nicht genau so machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community