Warum transportieren Unternehmen Produkte von Deutschland in ein anderes Land und zurück?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil es dafür Subventionen von der EU gibt.

Man baut ein Produkt in Deutschland und schickt es zum bedrucken nach Rumänien, schon wird daraus "Made in Rumänien" und die EU Gelder fließen. Von Rumänien wird es nach Bulgarien versendet zu Veredelung und das Produkt zu "Made in Bulgarien" und wieder fließen EU Gelder.
Selbst wenn das Produkt wahrlich niemand braucht, gehts nach Italien, für den Export, schon fließen EU Gelder.

Gewinn brauchts natürlich auch noch. Ergo deklariert man das Produkt nunmehr zu Müll und verkauft die nach China, die zahlen um 600€/Tonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann verschiedene Gründe haben, da musst du schon ein wenig konkreter werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muraddrb
18.05.2016, 19:30

Es geht um das Thema Globalisierung.

0