Frage von Joggijoggi, 35

Warum tragen so viele mundschutzz?

Heute war ein Mann mit mundschutz bei uns in Markt er hat auch ziemlich nach Desinfektion gerochen und hatte rote Augen. Meine Auszubildende ist sofort Wegerannt und wollte ihn nicht bedienen weil sie Angst hatte er hat was ansteckendes. Aber auf der Straße sehe ich auch immer mehr was soll das ? Feinstaub ?

Antwort
von Culles, 6

Hallo,

meist tragen Leute bei uns sowas, wenn ihr Immunsystem während einer Krebstherapie stark geschwächt wurde. Sie haben einfach Angst, dass sie von anderen angesteckt werden.

Auch gesunde Japaner tragen Mundschutzmasken, da sie ebenfalls Angst haben, dass sie infiziert werden.

LG Culles

Antwort
von Badkitty20, 13

Vielleicht ist sein Immunsysthem durch eine Krankheit sehr geschwächt und muss sich deshalb schützen. 

Antwort
von Menuett, 10

Der Mann wollte sich einfach keine Krankheit einfangen.

Vielleicht hat er gerade eine schwere OP oder Krankheit hinter sich und es wäre gefährlich, sich anzustecken.

Ich sehe so etwas nur ganz selten, in Japan ist das recht üblich.

Antwort
von WillSpliff, 23

hab heute glaub ich irgendwo was von ner Augengrippe gelesen...

Antwort
von Keana, 13

Influenza

Antwort
von Keana, 14

Pollenallergie vielleicht... oder tatsächlich Feinstaubbelastung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten