Warum tragen muslimische Frauen ihre Handtasche um den Hals?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh doch mal hin und frag höflich, vielleicht ist das der neue Style.

Quelle: http://www.stylebook.de/fashion/7-neue-Arten-eine-Tasche-zu-tragen-746067.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
08.03.2016, 14:12

So wie vor einigen Jahren der Trend aufkam, sich den Schal nicht mehr einfach um den Hals zu legen, sondern vorne die zwei losen Enden durch eine Schlinge zu stecken.

1
Kommentar von DonkeyDerby
08.03.2016, 14:14

Na, da ham wer's doch schon, das eine Model trägt ja auch die Tasche um den Hals.

0

ich habe noch nie gesehen das das jemand mahct, weder muslimisch noch andersweitig.
Ich denke, das das nix mit einer religion zu tun hat, sonder das diese frauen speziel vll angst vor handtaschen dieben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfzuhause
08.03.2016, 14:12

Das könnte wohl sein, obwohl wir in einer ruhigen Gegend wohnen. Aber die Damen tragen ihre Taschen immer so. Sieht auch irgendwie witzig aus. Ich werde wohl mal nachfragen.

0

Das habe ich auch schon gesehen, jedoch nicht nur bei Frauen mit muslimischen Hintergrund sondern auch anderen Frauen, Mädchen und (ja, richtig gelesen) Männern wie Jungen. Auch Sprorttaschen und Stoffbeuteln werden gerne mal auf diese Art und Weise getragen, egal ob auf dem Rücken oder vor der Brust.

Wenn die Tasche schwer ist, ist es auf dauer bequemer zu tragen, als wenn die Henkel in die Hand schneiden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab noch nie eine Frau gesehen die so rumläuft..O.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Islam hat das sicher nichts zu tun. Vielleicht möchten sie die Hände frei haben. Ich habe auch einige Umhängetaschen, weil ich sonst die Tasche überall stehen lassen würde. Ich trag die halt seitlich. Ist wohl eine Modesache.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung