Frage von NickiDeFisch, 55

Warum tragen alle Pubertierenden bestimmte Klamotten und verurteilen danach?

Guten Tag und Moin Moin, ich habe mal eine Frage zu meinen Mitschüler und Mitschülerinnen. Also ich bin jetzt 13, fast 14 und gehe in die 8 Klasse(Gymnasium). Also wir haben bei uns in der Klasse so drei Schichten:

  1. Die, die sich wie die Coolsten und Wichtigsten fühlen
  2. Die, die nicht gemoobt werden aber auch nicht zu der 1. Schicht gehören
  3. (Da bin ich drin) Also die immer von der 1. Schicht verurteilt wird,aber nicht gemoobt

Also ich habe mir halt überlegt warum denn der ersten Schicht so wichtig ist, was bzw. welche Marken wir tragen. Ich sagen ich trage halt normale Sachen, Hoodies, Jeans und so von normalen Marken. Die "Coolen" tragen, was weiß ich, diese "Yeezysachen" und ich würde sagen, wenn es was sagt, "ApoRed-Style". Und die meinen Halt, das sie über uns urteilen müssen/beleidigen müssen. Ach ganz wichtig, meine Freund gehören halt zu meiner Gruppe und uns juckt das nicht.

So also meine Frage jetzt: Urteilen und/oder Beleidigen die uns nur weil sie ein Minderwertigkeitsgefühl haben, bei den in der Schule nicht läuft und daher was anders machen müssen und weil sie eine allgemeine Akzeptanz wollen und "cool" wirken wollen?

Ich bedanke mir fürs Zuhören und für die kommenden Antworten.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alasty, 14

Ich selber bin schon lange aus deinem Alter raus. Kann dich aber verstehen, weil es bei mir und wahrscheinlich allen anderen nicht anders in der Schule war. 

Du musst wissen, dass Kinder leicht beeinflussbar sind und wenn zb ApoRed auf Youtube sagt, dass Yeezys cool sind, dann ist es für die meisten Kinder das auch so. Aber ehrlich gesagt: Wer gibt schon so viel Geld für teure Markenware aus, die billig in China produziert wird? Im Endeffekt sind deine Mitschüler Menschen, die oberflächlich insbesondere auf das Aussehen schauen.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich dir aber sagen: Bleib so wie du bist. Man brauch keine teuren Markenkleider um "cool" zu sein. Im Endeffekt spielen Markenkleider keine Rolle. Es gibt Millionäre die sich günstige Gebrauchtwagen kaufen und in normaler Kleidung rumlaufen. Und das sind meiner Meinung nach die Gewinner! :) In deinem Alter sollte man sich eh nichts auf Markenkleidung anderer einbilden. Im Endeffekt ist es nicht der Verdienst deiner Mitschüler, welche Kleidung sie tragen sonder deren Eltern. Die Eltern arbeiten und kaufen den Kindern die Kleidung. Vielleicht bist du ja in 10 Jahren der jenige der eine große Wohnung und ein tolles Leben hat und die anderen erreichen nichts, weil sie sich daran gewöhnt haben alles von ihren Eltern zu bekommen und sich nur darauf konzentrieren über andere zu urteilen.

Letztendlich solltest du aber auch nicht über deine Mitschüler urteilen, die evtl. Yeezys tragen. Freu dich mit denen, aber überleg dir: Brauchste das wirklich selber? 

Kommentar von NickiDeFisch ,

Ich bin kein Freund von Marken wie Adidas, die wahrscheinlich Menschen verachtenden Produktionen haben xDD 

Antwort
von Steffile, 25

Gruppen haben ja immer etwas, das sie zusammenhaelt, und den Zusammenhalt symbolisiert. Bei den Pfadfindern sind das u.a. die Uniformen, bei Militaereinheiten die Baretts und bei Jugendlichen oft Mode und Musik.

Warum die coole Gruppe euch angreift - ich fuerchte auch das staerkt ihren Zusammenhalt, weil sie anscheinend nichts nennenswertes haben, das sie sonst zusammenschweissen wuerde.


Kommentar von NickiDeFisch ,

Da kann man nur zusammen Stimmen, wo wir mit Noten und Erfolgen und der Schul glänzen sind die eher weit enfernt!

Antwort
von Totalwar1, 3

Ich finde diesen "apored style" sowieso absolut lächerlich und zum fremdschämen. So kleiden sich nur welche die extreme minderwertigkeitskomplexe haben...

Antwort
von oxygenium, 13

war das jetzt eine Rede`?

auf jeden Fall ist das Gruppenbucken und ohne die allerneuste Klamotte nicht anerkannt zu werden.

Arm ist das auf jeden Fall und hat nichts mit Intelligenz zu tun.Auch wenn das einige glauben!

Die wirklich intelligenten Menschen laufen oft sehr unauffällig herum habe ich persönlich festgestellt,weil sie eben auch nicht zu dieser Gruppe gehören wollen.

Antwort
von EchoesOfSilence, 14

Um sein eigenes Ego zu pushen und weil die in einer Gruppe sind. Alleine würden sie nichts hinkriegen. Sei du selbst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten