Warum träume ich nichts?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man träumt jede Nacht nur vergisst man meistens was man geträumt hat :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du träumst jede Nacht mehrere Träume. Nur meistens hat man das bis zum aufwachen wieder vergessen. Man kann es aber trainieren schau dir dazu einfach mal videos an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist das sie meisten sich nach dem Aufwachen nicht mehr daran erinnern. Das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OenderO23
12.12.2015, 15:40

... ICH TRÄUME SEIT EINEM JAHR NICHTS MEHR... MEIN GEDÄCHTNIS IST GUT, DAS HAT DAMIT NICHTS ZUTUN!!!

0

Grundsätzlich träumt jedes Säugetier (und dazu gehört bekanntlich auch der Mensch). Denn die Schlafphasen (Tiefschlaf, Traumschlaf etc.) wiederholen sich im Schlaf regelmäßig. Nur erinnerst Du Dich nicht (immer) an Deinen Traum-schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, du träumst. Du kannst dich morgens nach dem Aufwachen nur nicht daran erinnern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise träumst du deswegen nichts, weil du während deines Schlafes nicht in die REM Phase kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerrycrafting
12.12.2015, 15:46

man träumt immer

0
Kommentar von Jerrycrafting
12.12.2015, 15:46

in der REM Phase sind die träume nur stärker

0

Eher hast du deine Träume wieder vergessen ... ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du träumst ganz bestimmt! man erinnert sich aber in der Regel nur an Träume, wenn man kurz danach aufwacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich träume auch "nichts". Aber jede Person träumt und jede Person, meistens, vergisst auch fast alles wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?