Frage von Waldluchs1998, 90

Warum träume ich nicht von ihr?

Hallo. Seit 4 Monaten bin ich jetzt in ein Mädchen verliebt, es gibt aber ein Problem dabei. Ich bin 17 Jahre alt ( m), sie wird aber erst 14 in diesem Jahr. WhatsApp schreibe ich ihr selten, wenn dann nur sowas wie " Alles Gute zum Geburtstag", nichts vonwegen dass ich sie liebe. Kann es sein dass ich nicht von ihr träume weil ich insgeheim weiß dass ich nicht mit ihr zusammen sein kann? Ich bin sicher sie mag mich aber ich darf doch aus Gesetzesgründen garnichts mit ihr zusammen sein. Ich träume einfach nie von ihr, obwohl ich sie über alles liebe. Immer wenn ich sie sehe bin ich glücklich. LG, Luchsi ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kaesebohrer, 31

Natürlich darf sie mit Dir zusammensein, gemeinsam ein Eis essen usw. Du kannst mir glauben: Sex wird maßlos überbewertet, Du versäumst nichts. Lass einem 14- jährigen Mädchen die Zeit sich selbst zu entdecken, um zu sehen ob sie dich ernsthaft mag.

Sarkasmus: Wenn Ihr mal heiratet, dann spielt der gewaltige Altersunterschied später keine Rolle mehr sie ist 87 und Du bist dann 90 :-P

Kommentar von Waldluchs1998 ,

Danke, das baut mich echt auf im Moment :)

Antwort
von kath3695, 18

Gesetzlich gesehen wäre eine Beziehung vollkommen in Ordnung. Beim Sex gibt es dann natürlich andere Regeln. Der Altersunterschied ist jetzt auch nicht so groß, das kommt einem nur in der Jugend so vor. Wenn ihr älter seid, vergeht das.

Vielleicht träumst Du auch nicht so oft von ihr, weil ihr kaum Kontakt habt. Wie wär's, wenn Du diesen einfach mal weiter ausbaust?

Kommentar von Waldluchs1998 ,

Danke für deine Antwort, leider kann ich dich nicht auch auszeichnen, trotzdem hat die Antwort mit geholfen, DANKE ;)

Antwort
von YuyuKnows, 40

Was ... hast du bitte für Probleme?
Entschuldige, dass ich so direkt bin aber welcher Mensch, außer dir, misst seinen "Grad an Liebe" durch die Anzahl der Träume?

Du magst sie, will mit ihr Zeit verbringen und sonstiges: das ist Liebe! Nicht, ob sie in deinen erotischen Fantasien (überspitzt, sorry) in der Nacht vorkommt.

Und ja, du hast Recht: aus gesetzlichen Gründen darfst du mit ihr nicht zusammen sein. Deshalb kann man aber doch platonisch befreundet sein!

Kommentar von Waldluchs1998 ,

Was musst du mich jetzt angehen? Ich bin halt in einer ungewohnten Situation, natürlich messe ich Liebe nicht an meinen Träumen. Trotzdem danke für die Antwort, hab das ganz anders gemeint.

Antwort
von haribolady, 10

Meistens träumt man nachts das, was man über den Tag verdrängt... Wenn du den ganzen Tag an sie denkst, dann träumst du seltener/kaum von ihr... :)

Antwort
von iHateNicknames, 25

Warum denkst du so viel darüber nach? Von ihr zu träumen würde doch in deinem "realen" Leben nichts ändern, oder?

Es sei denn natürlich du würdest im Traum gern ein paar Abentuer mit ihr erleben :D

Kommentar von Waldluchs1998 ,

Es geht darum dass ich es so gewöhnt bin von dem Mädchen zu träumen das ich liebe, deshalb ist es seltsam für mich.

Kommentar von iHateNicknames ,

Vielleicht vermeidet dein Unterbewusstsein es von ihr zu träumen, weil du dir selbst ja quasi den Umgang mit ihr "verbietest".

Kommentar von Waldluchs1998 ,

Da hast du vermutlich Recht, Danke

Antwort
von Jerrycrafting, 36

Von wem du träumst hat nichts damit zu tun wen du liebst und wen nicht.

Kommentar von Waldluchs1998 ,

Ja aber normal war das immer so :/

Antwort
von incocknito, 52

Doch tust du aber du erinnerst dich nicht daran und das ist normal

Kommentar von Jerrycrafting ,

Woher willst du wissen von wem er träumt

Kommentar von incocknito ,

Je öfter man an etwas denkt am Tag, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit das man im Schlaf davon träumt.

Kommentar von Jerrycrafting ,

Trotzdem kannst du nicht wissen wovon er träumt. Außerdem hat das ganz verschiedene Faktoren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten