Frage von emdeka, 23

Warum trägt wärme immer energie?

Antwort
von Ursusmaritimus, 19

Wärme ist erhöhte Molekularbewegung und erhöhte Molekularbewegung enthält mehr Energie......gegenüber der Umwelt.


Antwort
von Andracus, 21

Wärme ist eigentlich schon Energie. Wärmeenergie halt. Ich weiß nicht ob das unbedingt begründbar ist. Das ist halt so...ein Naturgesetz wenn du so willst

Antwort
von iCameSawKnew, 16

Aus dem gleichen Grund wie deine letzte Frage nach der kältest möglichen Temperatur, dass Wärme/Temperatur die mittlere Bewegung der Teilchen bezeichnet. Und da jede Bewegung ja eine Form der Energie ist, bedeutet dass, dass etwas was Warm ist Teilchen hat die sich bewegen, also auch Energie, die über die in ihrer Masse innewohnende hinaus geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community