Frage von Marvom, 129

Warum ticken Frauen so?

Ich möchte im Vorfeld keine Frauen diskriminieren oder sonst was sondern nur mein erlebtes mit euch teilen und fragen ob es überhaupt noch Hoffnung für einen Netten Mann gibt... Und zwar fällt mir immer wieder auf das Frauen auf Arschlöcher stehen und die netten Männer links liegen lassen und es wahnsinning Anziehend finden und es von sich selber auch immer wieder betonen darauf zu stehen schlecht behandelt zu werden... Was sagt ihr dazu ? Meint ihr es gibt noch gutaussehende Frauen die auch eine Beziehung mit einem gutaussehenden introvertierten Mann Anfängen würden?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 52

Ich kriege das immer nur bei jungen (naiven) Mädels mit dass die auf solche Idioten stehen, warum auch immer.... Die müssen wohl erst einmal richtig hinfallen um zu merken dass diese Machotypen nichts taugen.... 

"Reifere" bzw selbstbewusste Frauen wissen vernünftige Männer zu schätzen. Ich kenne keine erwachsene Frau die auf Arschlöcher steht. Es sei denn er ist ein guter Schauspieler und lässt seine Maske erst später fallen. Man kann leider niemandem hinter die Stirn gucken....

Antwort
von warehouse14, 36

Dieses "auf A...löcher" stehen hat nix mit einer Neigung zu tun, schlecht behandelt werden wollen. Abgesehen davon, daß "schlecht" oder "gut" auch immer reine Definitionssache ist.

Im Grunde geht es dabei um Dominanz. Diese wird von den meisten sozialen Lebensformen mit Stärke und Weisheit und damit Sicherheit interpretiert.

Schüchterne, eher zurückhaltende Männchen haben es bei allen Spezies schwer.

Und wenn man es sich mal genau anguckt: selbst wenn der Kerl die Frau nicht sonderlich gut behandelt, wird er sie dennoch mit aller Gewalt vor anderen schützen. ;)

Starke Alphamännchen, die auch noch intelligent sind, wissen jedoch, daß sie mit "ihren" Weibchen behutsam umgehen müssen, wenn sie sie behalten wollen.

warehouse14

Antwort
von linda1429, 49

also dass man nicht auf Weicheier steht kann ich schon verstehen...
Introvertierte,schüchterne Männer wirken halt weder stark,noch aufregend oder sexuell attraktiv.Das ist nunmal so...
Das heißt nicht dass sie zwangsläufig auf Arschlöcher stehen die sie wie Dreck behandeln.Das ist doch völliger Quatsch.Das sagst du nur um dich darüber hinwegzutrösten,dass du mit deiner schüchternen Art scheinbar nicht so gut ankommst...
Aber: jeder findet irgendwann mal den Menschen fürs Leben.Toi toi toi.

Kommentar von linda1429 ,

im Übrigen gibt es ebenso viele Männer,die sich die schlimmste Zicke anlachen von der sie nur verarscht werden, nur weil sie vllt n Tick hübscher ist als ne andere...
Selber Schuld sag ich da mal...

Antwort
von MorsElthrai, 36

Also meiner Erfahrung nach, liegt es daran, das Frauen sich oft von Maulhelden blenden lassen. Und nicht darüber nachdenken was sie wirklich bekommen.

Eigentlich suchen sie jemanden der bereit ist sie vor allen Gefahren zu beschützen denen sie sich selber nicht schützen können (was nicht bedeuten soll das Frauen generelle schwach sind, aber ein Mann soll sich nunma für seine Frau opfern wenn notwendig). Nur vergessen sie dabei, das es meistens die Stillen und Lieben sind, die in echten Gefahrensituationen bereit sind alles zu geben um ihre Liebe zu schützen, während die Lauten sich zwar profilieren, meistens gerade dann wenn es darauf an kommt feige davon laufen.

Antwort
von Marco350, 8

Hört man immer wieder. Wie definierst du A...LOCH?wann ist jemand für dich ein A...LOCH.hier noch eine kleine Hilfe. 

Antwort
von granufink, 28

mein rat, stell die frage es gar nicht, sie wird dich nur ins nirvana führen. frauen werden dazu immer sagen, nein es ist nicht so, es muss an dir liegen und bla bla, und dennoch sieht man immer und immer wieder das gleiche, die arschlochtypen mit ihnen sind sie zusammen, und die introvierten gehen gnadenlos unter (bestenfalls friendzone wenn überhaupt und auch nur mit viel glück)

Antwort
von Nayes2020, 27

Das Problem ist nicht das sie Achlöcher sind an sich. sondern das sie eben Selbtvertrauen und Selbstbewusstsein haben.

DAS  ist das attraktive

Und solange man introventiert ist wird das nichts (klammere mal die Ausnahmen aus)

man muss kein Macho sein. aber eben selbstbewusst sein.

Wobei ich aber gemerkt habe... Frauen haben wirklich den Drang zu A*schlöchern.

ein Kumpel ist wirklich ein H*ensohn zu Frauen weil er sie loswerden will. und die kleben an ihm. machen alles was er sagt.

sobald er nett zu einer ist weil er sie mag... dann verschwindet sie. das beste ist das es die selben sind.

Ich lach mich jedesmal schlapp xD

Antwort
von amdros, 49

Steht es einem Mann auf der Stirn geschrieben, daß er ein A....xx ist?

Das könnte und wird sich sicher erst nach einiger..womöglich auch nach einer kurzen Zeit herausstellen und dann..dann wird eine Frau, die das erkannt hat und etwas auf sich hält, ihm den Rücken zukehren!

Leider steht es eben auch keinem Mann auf der Stirn geschrieben, der kein A...xx ist!

Das es auch umgekehrt sein wird/kann, dafür würde ich aber auch nicht meine Hand ins Feuer legen wollen!


Antwort
von MrRomanticGuy, 36

Pauschalisierung könnte aber erklären warum die Welt so im Arsch ist, die Frauen haben sich  wohl nur mit den Deppen fortgepflanzt. ^^

Antwort
von GodlikeGaren, 57

da du nur auf asiweiber stehst, sehe ich keine chance für dich

Antwort
von Meli6991, 51

ich würde sagen diese Männer sind aufregend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community